• EVENTz
  • Hanitzsch - Karikaturen Vernissage 5.6.2019

NACHLESE - Sly & Robbie vs NP Molvaer, Schloss Elmau, 28.7.2015

Five Star Superior Riddim Twins

Als ob die Kombination von Nils Petter Molvaer mit dem jamaikanischen Rhythmus-Gespann nicht schon ungewöhnlich genug wäre - auf das Schlosshotel am Fuße des Wettersteingebirges als zwingenden Auftrittsort wäre man auf Anhieb wohl nicht gekommen. So absolvierten die legendären Mighty Riddim Twins im Rücken des norwegischen Jazz-Trompeters, seines Gitarristen Eivind Aarset & des finnischen Keyboarders Vladislav Delay ein feines Set - als Gäste bei der JazzClassica-Reihe. Der zu Beginn nur mit Mühe die Bühne erklimmende Sly Dunbar verbarg sich konsequent unter einem schwarzen Bauhelm, was seinen messerscharfen Beats keinen Abbruch tat, während sich Robbie Shakespeare inmitten seiner gewohnt druckvollen Bassläufe auch mit kurzen Vokalpassagen hervortat. Schade nur, dass der 5-Star-Gig fast unbemerkt von der nahen Isar-Metropole über die Bühne ging - das sich vornehmlich aus Hotelgästen & Anwohnern rekrutierende Publikum konnte zum Großteil nicht recht würdigen, was da an geballter musikalischer Qualität von der Bühne strahlte.

* "Underwater Dub"-Plattenkritik * "Blackwood Dub"-Plattenkritik * "The Reggae Power"-Plattenkritik *

   

NP Molvaer feat. Sly Dunbar & Robbie Shakespeare @ `JazzClassica´ Elmau 2015  - text/ fotos © cinesoundz 7-15