• FILMz
  • DISNEY-KLASSIKER, DIE ERSTE

Inna de Yard - D-Filmstart 20.6.2019

Deutscher Filmstart 20.6.2019 - Soundtrack & Live Shows - Positive Vibrations mit einem Quartett agiler Reggae-Oldtimer

1 InnaDeYard Filmposter


Filmtrailer * Film-Website * Filmtrailer 2 * Filmtrailer 3 *

 

Eine Woche nach zwei Inna de Yard-Konzerten in Deutschland startet nun auch Peter Webbers zugehörige Doku hierzulande im Kino. Wer nicht in Köln oder Berlin sein konnte kann den vier Haupt-Protagonisten von Soul of Jamaica, Ken Boothe (*1948), Winston McAnuff (*1957), Kiddus I (*1944) und Cedric Myton (*1947) zumindest auf der großen Leinwand nahe kommen. Hier steht geballte Roots-Historie am Mikro. Für Film & Album kommen noch Horace Andy, das Vokal-Veteranen-Trio The Viceroys sowie hochkarätige weibliche Gäste hinzu: Jah 9 & Judy Mowatt (of I-Threes-fame), still going strong. Highlight: das beseelte Falsett des früheren The Congoes-Frontmannes Myton bei seinem Evergreen Row Fisherman - hier das Video. Leider tickt auch bei diesem jamaikanischen (von Frankreich aus kuratierten) Äquivalent zum kubanischen Buena Vista Social Club die Uhr: seit den Aufnahmen zum Album-Vorgänger sind schon zwei der Beteiligten verstorben: Posaunist Nambo Robinson & Wesley `Viceroy´ Tinglin... Noch ein Live-Konzert-Termin im Rahmen der Europa-Tour: 6.7. Rudolstadt *

Inna de Yard - Soul of Jamaica (Vorgänger-Album), 2017

© cinesoundz 2019