DVD Special 9-11

    * soundtrack * crossover * pop/rock * catalog * jazz * electro * world * audiobook *

     Into Eternity BOOK-Special COMIC-Special 
     Pierrot Le Fou
     
     

    Die zeitlichen Dimensionen, die der technikgläubige und offensichtlich unbelehrbare Mensch der Moderne mit der Entfesselung der Atomkraft angerissen hat, übersteigen das Vorstellungsvermögen der Spezies bei weitem. Das Tempo, in dem die bekannte Welt von Politikern und Ingenieuren mit zigjahrtausendelang tödliche Strahlung verbreitendem Atomschrott zugepflastert wird, lässt nur einen Schluß zu: in historisch absehbarer Zeit ist Feierabend, weit schneller als die Menschheit eine Besiedlung anderer, weniger verseuchter/bewohnbarer Planeten realisieren können wird. Auch der kleine, feine Dokumentarfilm von Michael Madsen wird des einen oder anderen Einsicht wohl vertiefen, aber die eigensüchtigen Entscheider dieser Welt nicht zur Umkehr bewegen können. Das im Norden Finnlands entstehende, "Onkalo" genannte Endlager für Atommüll, ein unterirdischer, fünf Kilometer langer und bis in 500 Meter Tiefe reichender Stollen soll Mitte des Nächsten Jahrhundert versiegelt werden, wird für 100.000 Jahre radioaktiv strahlen und damit 3.000 Generationen in Tödlichkeit überdauern. Wir verlosen zwei Exemplare der normalen DVD-Fassung: Drei unlängst abgeschaltete deutsche Atomkraftwerke an info @ cinesoundz.de - und drei, die noch Atommüll produzieren...

      GEWINNSPIEL!

     
     
     Das Hausmädchen
     
     Alamode
     
     

    Immer kürzer nach dem Kinostart folgen die entsprechenden DVD-Releases, mit denen die Rechteinhabr inzwischen, gerade im Arthouse- & Special Interest-Bereich, mehr Einnahmen generieren. Auch der südkoreanische Psycho-Thriller "Das Hausmädchen" wird nun, nach kurzem Gastspiel auf deutschen Leinwänden, auf DVD veröffentlicht, natürlich unter Betonung der Erotik-Komponente. Die etwas einfach gestrickte Eun-yi nimmt eine Anstellung als Hausmädchen bei einer wohlhabenden Familie an: beim von sich begeisterten Hausherrn Hoon und seiner hochschwangeren Gattin. Schon bald entspinnt sich eine sexuelle Beziehung zwischen Eun-Yi und Hoon, beobachtet von einer angewiderten älteren Haushälterin und der boshaften Schwiegermutter. Mit an Maestro Bunuel (s.u.) erinnernder Sozialkritik wird in diesem Kammerspiel, einer verschärften Variante des gleichnamigen Originals von 1960, in der Folge nicht gespar - bis zum buchstäblich flammenden Finale und dem grotesken Schlußbild einer Geburtstagsfeier. Wir verlosen zwei Exemplare der DVD unter den zügigen (und richtigen) Einsendungen auf die Frage: Welcher Bunuel-Film kommt einem hier in den Sinn?

     
    GEWINNSPIEL !
     
     Viridiana 
     Peirrot Le Fou
     
     

    Zum 50 jährigen Jubiläum dieses schwarz-weißen Bunuel-Klassikers aus dem Jahr 1961wird eine ungekürzte Version auf DVD veröffentlicht, die erstmals einige (unsynchroisierte) für das deutsche Publikum neue Szenen enthält. Die junge Novizin Viridiana wird von ihrem Onkel bedrängt, da er in ihr seine verstorbene Frau wieder erkennt. Nachdem der Onkel sich aus Verzweiflung über Viridianas Ablehnung umbringt, versucht diese ihre Schuldgefühle zu verarbeiten, indem sie Obdachlosen hilft, die auf dem Anwesen schließlich eine brutale Orgie veranstalten... Die katholische Moral mit ihrer unterdrückten Sexualität lädt alles in diesem dunklen Film symbolisch auf, der Teufelskreis wird auch nach 50 Jahren noch dramatisch nachvollziehbar transportiert - zu den Klängen von Händels „Hallelujah“ aus dem Grammophon. Eine Nachstellung des berühmten Gemäldes „Das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci brachte den Vatikan endgültig zur Weißglut. Wir verlosen zwei Exemplare der DVD unter den zügigen (und richtigen) Einsendungen auf die Frage: Wer spielt hier die Hauptrolle der schönen Viridiana?
     
    GEWINNSPIEL !
     
     
     Kate Bush - Life Of Surprises - The Story So Far
     
     Pride
     
     



    This set is not authorized by Kate Bush - da wundert es nicht, dass die Spielzeit von 180 Minuten auf 2 DVDs hier vor allem dadurch erreicht wird, dass längliche Interviews mit englischen Journalisten, Moderatoren und Musikern geführt und abgefilmt wurden. Im Rückblick auf Kates Leben sind zwar einige ihrer Videos und rare Liveaufnahmen angespielt, aber sämtlich in recht mauer Ton- und Bild-Qualität. Auch der zweiten DVD ist die Machart ähnlich, einen Schwerpunkt bildet hier das "Hounds Of Love"-Album. Ein Interview aus den 80ern wird gar als reiner O-Ton-Bonus inkludiert. Das ist des öfterne an der Grenze zum Ramsch, denn auch Fanzine-Charme kann man diesem Release nicht wirklich zusprechen.
    Auch und gerade für Fans der britschen Ausnahmekünstlerin leider nicht wirklich zu empfehlen.

    Sounds And Silence

    ECM / Phonag

    Die beiden Schweizer Filmproduzenten Norbert Wiedmer & Peter Guyer hefteten sich über Jahre an die Fersen des reisefreudigen ECM-Prodzenten Manfred Eicher, um spezielle Momente der Zusammenarbeit mit seinen Künstlern festzuhalten. Von Estland bis Argentinien ist der rastlose Eicher dem richtigen Mischungsverhältnis von Sound und Stille auf der Spur. Eicher ist ausgebildeter Musiker, entschied sich aber, auf die andere Seite des Mikrophons zu wechseln, um sein spezielles, in langen Jahren geschultes Gehör noch effektiver in den Dienst der Musik zu stellen. Seine Premiere feierte der Film in einem denkbar würdigen Rahmen - beim Filmfest von Locarno im Jahr 2009 auf der großen Piazza vor 7000 Zuschauern. Eine einfühlsame Fleissarbeit , die es jetzt auch auf DVD gibt - parallel zum Soundtrack auf CD. www.ecmrecords.com

     



     
     
     
    Howl - Das Geheul
     
     Pandora  
     


    Die sogenannte Beat Generation wird (in der Literatur) ja meist repräsentiert von den immergleichen, drei jungen wilden Schriftstellern Jack Kerouac (dessen On the Road 1957 erschien), William S. Burroughs und eben Allen Ginsberg. Gerade Ginsberg wurde nach dem Tod Kerouacs zu einer Art Gallionsfigur eines anderen, neuen Amerika - als Vorhut für die Protest- und Flower-Power-Bewegung der sechziger Jahre. Über Nacht machte vor allem ein Werk den kaum 30-jährigen Ginsberg berühmt – "Howl". Der gleichnamige, mittlerweile auf DVD veröffentlichte US-Film mit den beeindruckenden Tricksequenzen begleitet Entstehung, Veröffentlichung und den Prozess um das umstrittene Gedicht, als Mischung aus Biopic-Nahaufnahme und Dokumentation. Einflussreiche Musiker wie Bob Dylan, Lou Reed und die restlichen Velvet Underground-Mitglieder wurden deutlich von Ginsberg beeinflusst. Der leider nur als Import erhältliche Soundtrack wurde an dieser Stelle bereits anlässlich des Kinostarts erwähnt. http://howl.pandorafilm.de/



    Vergissmichnicht
    Schwarz Weiss / Indigo

    Die erfolgreiche Managerin Marguerite hat schon als Kind weitergedacht als andere. An ihrem 40. Geburtstag erscheint ein Notar an ihrem Arbeitsplatz und besteht darauf, ihr einen Brief persönlich zu übergeben. Ungläubig muss Margaret feststellen: Die Absenderin des Briefes war sie selbst - vor 33 Jahren... 'Vergissmichnicht' ist ein kindlich heiteres Spiel über die Frage, was im Leben wichtig ist. Eine bestechend aussehende Sophie Marceau kann hier mit Charme und Esprit einmal mehr glänzen, viel mehr sollte der Zuschauer allerdings auch nicht von diesem Film erwarten. Soundtrack

    www.vergissmichnicht-derfilm.de/


    Der Kommissar - Komplettbox
    Universum

    Der legendäre Kommissar Herbert Keller und seine Mitarbeiter Walter Grabert (Günther Schramm), Robert Heines (Reinhard Glemnitz), Harry Klein (Fritz Wepper), sowie später auch sein Bruder Erwin Klein (Elmar Wepper) und Fräulein Rehbein (Helma Seitz) ermittelten ja ihre Kriminalfälle bekanntermaßen in München und Umgebung. Die deutsche Kultserie aus den 70ern, mit Erik Ode & Co. wird im Oktober nun auch in einer Komplettbox mit 28 DVDs veröffentlicht, nachdem in vier Schritten bereits die einzelnen 1969 bis 1976 gedrehten Folgen in den Handel gingen. Wer bisher warten konnte und sich noch nicht mit einem der 7-DVD-Packages eingedeckt hat, kommt somit bald in den Genuß eines moderaten Preisvorteils - für 94 Folgen. Auf das Bonusprogramm wartet die Redaktion derzeit noch.
    http://universumfilm.de/video/sales/movie.html?ID=52e6ff68-6d88-40c3-8aca-4196d70f6a0e


    Von Menschen und Göttern
    NFP

    Schauplatz Algerien: Der Bürgerkrieg der 90er zwischen der islamistischen GIA und Regierungstruppen wurde hierzulande wenig beachtet, obwohl eine halbe Million Menschen dabei zu Tode kamen, unter ihnen sieben französische Trappistenmönche aus einem entlegenen Kloster im algerischen Hochland. Ihre Köpfe wurden 1996 auf einer Straße gefunden. Regisseur Xavier Beauvois interessiert sich nicht für die Schuldigen, sondern für das Leben der Mönche miteinander und ihren algerischen Nachbarn. Am Weihnachtsabend dringt ein Trupp Kämpfer ins Kloster ein. Abt Christian (Lambert Wilson) beeindruckt deren Anführer Ali Fayattia mit seiner Koran-Kenntnis – fortan steht das Kloster unter dem Schutz der Rebellen. Bis Fayattia tot aufgefunden wird. Trotz Lebensgefahr entscheiden sich die Mönche, auszuharren... In der algerischen Diaspora zeigt die kleine Glaubensgemeinschaft einen Zusammenhalt, den sie daheim in Europa längst verloren hatte. Soundtrack http://vonmenschenundgoettern-derfilm.de/

     









     
     

    Previous Issue: 6/7 - 2011 © cinesoundz 2011
    *soundtrack * crossover * pop * catalog * jazz * electro * world * audiobook * dvd *