CHRISTMAS-SPECIAL 12-2017

 

 

x mas 12 17 PanzerB

WEIHNACHTS-GEWINNSPIEL´17 !
Im Sack: 2 CDs der speziellen Weihnachtsplatte des Panzerballetts.  Seasons Greetings!

the supremes - The ultimate merry christmas / FRank sinatra - ultimate christmas

Motown - Real Gone / H´Art * tba / Universal

x mas 12 17 Supremes

 TIPP
 

Making a list and checking it twice...Hier trifft es das gern inflationär gebrauchte `ultimate´ im Titel wirklich. Mehr als die Trüffelschweine bei Motown & Real Gone Music mit der vorliegenden Doppel-CD aus Merry Christmas, dem 1965er Weihnachtsalbum der Supremes herausgeholt haben, geht wohl kaum. Auch der letzte Bandschnipsel scheint hiermit ausgewertet. Auf der ersten CD sind die Original Mono- & Stereoaufnahmen des Longplayers zusammengefasst. Auf der zweiten CD sind dann alle Archivfunde, alternative Gesangsspuren & Mixe enthalten, sowie als Abschluß eine Live-Aufnahme aus dem New Yorker Copacabana: My Favourite Things. 24-seitiges 4c-Booklet mit vielen Fotos & track-by-track-Infos. Joy to the (collector´s) world - so geht Katalog.

Ultimatives zu Weihnachten, die zweite. Alle Jahre wieder wird das Fest-Repertoire Frank Sinatras neu konfektioniert. Hier liegt die 180g-Doppelvinyl-Fassung von Ultimate Christmas (auch als CD) zugrunde, die 20 gut abgehangene Standard-Tracks in klassisch-schlichter Verpackung enthält, von White Christmas über Santa Claus Is Coming to Town bis Silent Night. Auf der zweiten LP wurden auch drei Stücke des Sinatra Family-Weihnachtsalbums von 1968 mit Arrangements von Nelson Riddle berücksichtigt, für das Daddy Frank einst zusammen mit seinen Kindern, Nancy, Tina and Frank Jr. ans Mikro trat. Vertretbare Zusammenstellung, vielleicht mit einer (bis in die Neunziger) etwas zu breit angelegten Aufnahmespanne, doch der beste Sinatra ist eh nicht beim Abhaken von Holiday-Repertoire zu entdecken.

 

x mas 12 17 SinatraUltiate X

Tarja - Score For A Dark Christmas

 earMUSIC / Edel

x mas 12 17 tarja

Wer das Ganze 2017 noch live erleben möchte, muss sich schon nach Tschechien oder in die Ukraine begeben. Termine: http://tarjaturunen.com

 

Kaum zu glauben, aber dieses Album wurde in der Karibik aufgenommen - im Hochsommer. "Another proof that the darkness comes from deep within." Die finnische Symphonic Metal-Prinzessin Tarja Turunen kultiviert derzeit ihre düsterste Seite. Die klassische Sopranistin & Ex-Nightwish-Frontfrau zelebriert mit ihrem neuen Album einen Score for a dark Christmas, unschwer auszumachen am gothisch gestylten Fantasy-Cover und dem aufwendigen `Weiße Frau vs. Vampirprinzessin´-Faltbooklet. Gegeben werden Traditionals & Standards - als symphonisch aufgeblasene Balladen. Aus dem genretypisch überproduzierten orchestralen Wust sticht eine deutsch gesungene Version von Oh Tannenbaum hervor, für die TT auf ihre einst während des Studiums in Deutschland erworbenen Sprachkenntnisse zurückgreifen konnte.

Panzerballett - X-Mas Death Jazz

Gentle Art of Music / Soulfood

For whom the Jingle Bells toll. Jan Zehrfelds Panzerballett dekonstruiert

x mas 12 17 PanzerB

Und was bringt die Drohne mit der Zipfelmütze zum Nikolaus?

Live-Gaben vom Panzerballett - die Truppe tourt ab 05.12. die Republik - am 15.12. beim Münchner Jazzfest München im Gasteig.

lustvoll

 

TIPP
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LIVE

Weihnachten, wie wir es kannten. Die zappaeske "Verkrassung" bekannten Liedguts von White... bis Last Christmas geht mit Free Jazz-Spirit, wilden Gitarrensoli und Breaks, Death Metal-Riffs und wuchtigem Schlagzeug vonstatten, die Vocals changieren zwischen Harmoniegesang und Grunt´n Growl. Wer mag, nimmt dies auch als Kritik am Kitsch & Kommerz der globalen X-Mess-Inszenierung. X-Mas Death Jazz - ein treffend betiteltes Album, das dem Kanon an Weihnachtsmusik wirklich etwas Neues hinzufügt - in innovativer Verpackung, incl. Pop-up-Weihnachtsbaum (Album-Artwork: "Bernth Brodträger").

GEWINNSPIEL ! 2Cds im Sack... Gewinnen können Mails mit den schrägsten /eigentümlichsten Weihnachts-Alben - Antwort an: info @ cinesoundz.de

panzerballett.de * gentleartofmusic.de

Gwen stefani - you make it feel like christmas / sia - every day is christMas

beide: Universal - digi data only

Digitale Zeitzeichen - Zwei Drittel der hiesigen Majors läuten die CD-Dämmerung ein. Über die aktuellen Weihnachtspackages der beiden rot-grünen Top Seller-Duck Faces (wie sich die Bilder gleichen...) kann an dieser Stelle leider nichts Näheres vermeldet werden.

Während die Stefani im Vorfeld eines großen NBC-TV-Weihnachtsspecials mit Santa Baby und anderen naheliegenden X-Mas-Standards kräftig die Trommel rührt, dreht die schrille Kollegin Sia die X-Mas Schraube mit dem neuen Santa´s Coming For Us derart an, dass auch dem Snowman die Tränen kommen. See for yourself:

www.gwenstefani.com * www.siamusic.net


1 slideX mas 2erdigi

 

Tom Chaplin - 12 Days of Christmas

Island / Universal 

Für Ex-Keane-Sänger Tom Chaplin lag das mit dem Holiday-Album nahe. „Weihnachten ist meine Lieblingszeit des Jahres." Ein bißchen Wehmut schwingt bei ihm stets mit, nicht nur musikalisch. "Die letzten Jahre haben sich dazu verschworen, diese Magie kaputt zu machen, aber ich fühle sie immer noch, wenn ich mit meiner Familie zusammen bin“. Chaplins Twelve Tales of Christmas sind folgerichtig kein Schnellschuß mit Jingle-Standards. Die zwölf Songs des Albums ziehen im Booklet mit den wichtigsten Textzeilen und je einem kunstvoll gestalteten Kirchenfenster feierlich vorbei. Chaplin strebt mit acht Eigenkompositionen das gleiche Level an, das die vier mit Bedacht ausgewählten Covervorlagen ohne Zweifel haben: der zarte Opener Walking in the Air (aus dem 80er Animationsfilm The Snowman), Joni Mitchells River, 2000 Miles der Pretenders und Stay Another Day, einst von East 17. Mit Midnight Mass etwa gelingt das sogar, erst in der zweiten Hälfte geht dem mit Produzent David Kosten u.a. in den Abbey Road Studios aufgenommen Album etwas die Luft aus. . www.tomchaplinmusic.com

 
 

x mas 12 17 Tom Chaplin

Fantasia - Christmas After Midnight / Boney M. - world music for christmas

Rock Soul Entertainment - Concord / In-Akustik * MCI / Sony

x mas 12 17 christmas after midnight

www.fantasiaofficial.com * www.concordmusicgroup.com 

 
 

Die Black Music-Fahne bei den neuen X-Mas-Veröffentlichungen in diesem Jahr hält US-R&B-Sängerin Fantasia Barrino mit Christmas After Midnight hoch. In ein rötlich-transparentes Etwas gewandet, aufrecht wie eine Weihnachtstanne, über eine Treppenflucht hingegossen, die langen Stiletto-Beine im Armchair übereinandergeschlagen - so inszeniert sich die vom GlamMag gerade zur "sexiest woman alive" gekürte Ex-American Idol-Gewinnerin (Anno 2004) im Booklet. US-typisch gehen gedruckte Credits nicht nur an Mitmusiker oder Produzent Ron Fair & Co, sondern auch an die Wardrobe-, Makeup- & Hair-Artisten. Die derzeit auch als bestbezahlte Sängerin im Biz gelistete Miss Barrino geht musikalisch auf Nummer Sicher: Standards, gerne als Blues-Version, gut gesungen & begleitet aber auch überraschungsfrei.

Happy Birthday, Jesus...Im Booklet-Innenteil des vorliegenden, im wahrsten Sinne gesichtslosen Machwerks sind zwei Bilder der 70´s-Besetzung von Boney M., mit der in die Jahre gekommene Fans möglicherweise Partykeller- und - lineare - TV-Fernsehshow-Erinnerungen verbinden. Sängerin Liz Mitchell wurde von Frank Farian für drei (von 17) Tracks verpflichtet: das fast unkaputtbare Carol of the Bells, ein umgetextetes El Condor Pasa plus ein unsäglich gerauntes Wiegen-Lullaby. Vocoder-Schrott wie White Mountains oder Music from Heaven unterschreitet die tiefergelegten Erwartungen allerdings noch, ebenso wie das unterirdische Cover. Und nun kommt endlich der Mantel des gnädigen Weihnachtsschweigens zum Einsatz.
Ouch!

x mas 12 17 BoneyM

A Pentatonix Christmas deluxe

RCA / Sony

Dass auch heuer von der US-A-Capella-Truppe Pentatonix neues weihnachtliches Programm ins Haus steht, ist keine Überraschung. Lassen die fünf sleigh-bell-affinen Stimmbandartisten doch seit Jahren keine Gelegenheit aus, Genre-Standards in virtuos-polierten Vocal-Versionen unters kaufwillige Volk zu streuen. Für 2017 wurde die im Vorjahr ins digitale Leben gerufene, aufwendige PTX-Weihnachts-Village-Website angepasst (s.u.). Auf dem zugehörigen A Christmas Deluxe-Tonträger mit der nun leeren goldgerahmten Couch auf dem Cover finden sich immerhin fünf komplett neue Tracks: Deck The Halls, Away In A Manger, Let it Snow..., die Gospel-Nr. How Great Thou Art (feat. Jennifer Hudson), das zunehmend in den Weihnachtsmusik-Kanon eingemeindete Hallelujah - letzteres als dramatisierter Abschluss im Streichermantel (feat. The String Mob) - bereits auch hierzulande gechartet. http://ptxvillage.ptxofficial.com

 

x mas 12 17 pentatonix chrDeluxe

cheap trick - Christmas / reba mc Entire - My kind of christmas

Big Machine Records * Rockin R - beide: Universal

1 Cristmas, Christmas. Schuster, bleib bei deinen Leisten, dachte sich wohl die in den USA immer noch eine erkleckliche Anzahl von Fans hinter sich wissende Rock & Rool-Hall of Fame-Truppe um Frontmann Rick Nielsen. Auch zum Thema Weihnachten gibt es nun ein Dutzend Songs mit Cheap Trick-Trademark-Stempel - zwischen Ballade, Power Pop, Hard-Rock, Status Quo-Boogie und Blues wechselnd. Auch ein gehöriger Schuß Glam ist dabei - folgerichtig ist hier Slades alter Weihnachts-Heuler Merry Xmas Everybody Teil der Holiday-Setlist, ebenso wie immerhin drei neue Songs. Für alte Anhänger der Band wohl Pflichtprogramm, außerhalb jener Zielgruppe dürften mit diesem Package wenig neue Fans hinzukommen. Richtig `cheap´ ist jedenfalls die grafische Verpackung ausgefallen, viel einfallsloser geht´s kaum. www.cheaptrick.com 

x mas 12 17 Cheap trick

2 Auf einem Sub-Label von Big Machine ist auch Country-Sängerin Reba McEntire gesignt, die zeitgleich ein weiteres (bereits ihr drittes) solides Weihnachtsalbum herausbringt - My Kind of Christmas wurde dabei erheblich aufgepeppt: auf den drei zusätzlichen Tracks singen etablierte US-Country- & Contemporary Christian Music-Größen wie Vince Gill, Amy Grant, Lauren Daigle sowie Ex-Hootie & the Blowfish-Frontmann Darius Rucker. Da wird die frohe Botschaft von Gottes Sohn halt hier und da noch ein bissl mehr betont, handwerklich alles auf hohem Niveau. Und zum Finale mit Silent Night (das auch Cheap Trick nicht beiseite lassen konnten) treten die Kolleginnen Kelly Clarkson & Trisha Yearwood mit der ordentlich herausgeputzten 62-jährigen (Hair & Makeup: Brett Freedman) McEntire ans Mikro. http://reba.com 

 

x mas 12 17 RebaMcEnt

Blackmore´s Night - Winter Carols

Minstrel Hall / Soulfood

x mas 12 17 BlNight

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ouch!

Im Vergleich mit dem Panzerballett rollen Weihnachtsbaum-Cover und Musik das Thema vom entgegengesetzten Ende auf. Die auf Cd 1 enthaltene, digital remasterte Fassung des 2006 bereits erschienenen Winter Carols Albums des notorischen Schellen- und Schalmeien-Duos Ritchie Blackmore & Candice Night ist halt so folkig-kitschig wie von beiden gewohnt und mag in einzelnen Dosen genossen, beim einen oder anderen Familienfest durchgehen. In den 3 neueren, non-Traditional Tracks die hier vor das abschließende We Wish You A Merry Christmas gequetscht wurden, liegt das Übel - die `Atemlos-durch-die-Nacht-Variante von Christmas Eve, in gnadenlosen vier Versionen auf der zweiten CD (als Dreingabe zu 5 Live from Minstrel Hall-Tracks): un-fass-bar.

Christmas Rules Vol.2

Various Artists - Capitol / Universal

Christmas Rules, die zweite. Wie der bewährte Vorgänger aus dem Jahr 2012 versammelt auch diese Capitol-Kopplung (im US-Original Holiday Rules getauft) neue Aufnahmen von angloamerikanischem Weihnachts-Songrepertoire - meist im Schnittbereich zwischen Indie, Folk, Country & Americana. Für den Opener möbelt Sir Paul McCartney höchstselbst mit Jimmy Fallon & den Roots den eigenen Christmas- & Holiday-Klassiker Wonderful Christmastime zur Single (in rotem Vinyl) auf. Außerdem wird sein Pipes of Peace im letzten Drittel des Albums vom L.A.-Ensemble Muna interpretiert, Norah Jones ist mit einer Live-Aufnahme dabei, Roseanne Cash gibt May Ev´ry Day Be Christmas zum Besten und Barns Courtney feat. Lennon ziehen beim guten alten Baby, It´s cold outside die Temposchraube an. Immer ein guter Rausschmeißer: das hier mehr sentimental als hoffungsvoll klingende What Are You Doing New Year´s Eve? Die berühmte `jackpot question´ stellt hier Andrew McMahon.

 

X mas 12 17 rules Slide

www.capitolrecords.com/holidays-rule

Auch als Vinyl.

Engelrausch - fröhliche stille nacht / zwo3wir - Vanillekipferlgrün / kelpie - Schneetreiben

Personality / In-Akustik * Preiser / Naxos * Westpark / Indigo

Drei deutsche Winter-/Weihnachts-Produktionen im Schnelldurchlauf: 1. Engelrausch Andreas Neubauer (dr), Hanns Höhn (b) & Martin Wagner (acc) mit ihrem akkordeongetriebenen Jazzprojekt zur Fröhlichen Stillen Nacht: klassische bzw. traditionelle Weihnachtslieder in Impro-Gewand ohne zuviel Lametta, da kann zwischen Dumpa, Krippe und Kinderlein schonmal ein Caribbean Cling Clong mit Zydeco-Feeling daherkommen. 2. Vanillekipferlgrün - Sad beeing green? Von wegen. Farblich hoffnungsfroh backt sich das alpin-angehauchte Ensemble  zwo3wir mit seiner individuell-abwechslungsreichen Songauswahl aus mal getragenen, mal beatbox-garnierten a capella-Stücken im Advent "das Grüne vom Ei, nämlich den Superstar unter den Weihnachskeksen". Wohl bekomms.3. Schneetreiben Hier bringen Kerstin Blodig & Ian Melrose aus schottisch-norwegischem Blickwinkel "deutsche Winterlieder mit keltisch-skandinavischer Seele" zu Gehör. Der entsprungene Ros, der rieselnde Schnee, der Dornwald, die Winternacht, der Tannenbaum, pardon, die Douglas-Tanne, Jesus und Maria. Alles kompetent folkig-intim arrangiert - und manchmal mit etwas viel Andacht vorgetragen. Für die achtsame Zielgruppe des Vorgängeralbums Kelpie: Desembermane

 

1 slideX mas 3er

Rolf Zuckowski trifft Martin Tingvall - wär uns der himmel immer so nah

Musik Für Dich / Universal

Obacht, hier droht eine "innige Annäherung an das Weihnachtsfest"."Ich hör die Engel singen - der Erlöser ist hier." Dezemberträume, Adventskalenderlieder & "wunderstill beglückte Kinder" (vermutlich direkt aus der Weihnachtsbäckerei) sind wieder gefragt und, man staune: "weniger Berieselung mit Glöckchen und Musik". Dass ausgerechnet Rolf Zuckowski nun von seiner Kindlein-Wolke 7 zu Festtagskritik in Sachen Akustikvermüllung ansetzt, ist doch einigermaßen erheiternd. Das alles findet statt auf seinem neuen, süßlichen Weihnachtsalbum Wär Uns Der Himmel Immer So Nah, für das man ihm labelseitig immerhin Martin Tingvall ans auf Wolken schwebende Piano gesetzt hat, der hier auch fünf Kompositionen beiträgt. Im Ergebnis eine schwer verdauliche Überdosis Puderzucker. Der auf seine? Gitarre gestützte Zuckowski entlässt die Hörer mit warmen Worten auf der Album-Rückseite, auf dass sie mit dem abschließenden klavierunterlegten Poem Versuch´s noch mal mit Weihnachten "der Wärme des Fests näherkommen." Seufz.

Ouch!
 

x mas 12 17 waer himmel zuckowski

www.musik-fuer-dich.de

Christmas on the Countryside / Elvis - the Wonder of you / Christmas

Bear Family / In-Akustik * RCA - Legacy / Sony

x mas 12 17 ChristmasCountryside

Am Rande vermerkt: Im Booklet auch das Plakat zu einem der berüchtigsten Weihnachtsfilme, Santa Claus Conquers The Martians.

TIPP
 
 
 
 
 
 

Christmas on the Countryside - Die Re-Issue-Bärenfamilie sendet - nach Big City Christmas aus dem Vorjahr - zum zweiten Mal in der Labelgeschichte nostalgisch-weihnachtliche Grüße in Sachen Country, Honky Tonk & Hillbilly Boogie vom Deich. "Far from the usual budget crap you´ll see every year in your next door supermarkets" paradieren gleich 27 Genre-Raritäten aus den Jahren 1949 bis 1963 vorbei. Mit von der Partie sind u.a. Johnny Cash, Hank Snow, Eddy Arnold, Marty Robbins, sowie einige außerhalb von Spezialisten-Zirkeln weniger bekannte Country-Schaffende wie Tennessee Ernie Ford oder Homer & Jethro, die als Highlight den nahen Rudolph-Verwandten Randolph, The Flat-Nosed Reindeer zünftig-jingelig abfeiern.

www.bear-family.de

 

x mas 12 17 christmas ElvisWonder

Beide Alben erscheinen auch einzeln, von Christmas... gibt es zusätzlich noch eine um vier Gospel-Tracks ergänzte Bonus-Fassung. Demnächst in diesem Theater: Die Elvis-Filme in 3D-Interactive..www.elvisthemusic.com

Aus alt mach neu. Gleich ein doppeltes Präsent wird Elvis-Fans unter den Baum gelegt: Der Nachfolger zum 2015er Orchester-Album If I Can Dream, The Wonder of You aus dem Vorjahr, wird heuer mit einem Schwung nachträglich orchestrierter, Christmas with Elvis betitelter Weihnachtssongs zu einem Doppelalbum kombiniert. Das langangelegte Projekt wurde von Priscilla Presley abgesegnet (kurzes Vorwort im Booklet) - incl. Helene Fischer-"Duett" - der King kann ja bekanntermaßen seit geraumer Zeit keine Gegenwehr mehr leisten. Ja, es ist das Royal Philharmonic Orchestra und der Klang der von Nick Patrick & Don Reedman produzierten Tracks ist amtlich. Aber ein bisschen Retortenflair bleibt, die eh schon dramatisch-schmalzigen Balladen der Weihnachtsplatte werden durch den Orchestermantel noch weiter, bis an die Fassungsgrenze angereichert.

Berliner Philharmoniker - the christmas album vol.2 / weihnachten in dresden / advent & Weihnachten zum entspannen und genießen

alle: Deutsche Grammophon / Universal

Bei der Deutschen Grammophon lässt man die Vorweihnachtszeit natürlich nicht ohne amtliche neue (bzw. neu konfektionierte), hochglanzverpackte Zusammenstellungen im Klassikbereich verstreichen. Vor allem drei Titel richten sich an die ganz breite Zielgruppe: Das mit der erleuchteten Frauenkirche auf dem Cover aufwartende Weihnachten in Dresden mit festlicher Barockmusik und Vokaltiteln aus der Region, das zweite Christmas Album der Berliner Philharmoniker (unter Herbert von Karajan), ebenfalls mit Alter Musik von Bach bis Corelli, Manfredini & Vivaldi, sowie die offizielle Klassik Radio-Coop Advent & Weihnachten zum Entspannen und Geniessen, zusammengestellt von Chefmoderator Holger Wemhoff persönlich, auf 2 Cds mit insgesamt 44! Titeln. www.deutschegrammophon.com

 

X mas 12 17 Classic slide

peter froundijan - christmas piano music / christmas with the king´s singers / london brass - in dulci jubilo

Sony Classical * beide: Warner Classics

Bei Sony Classical hat man mit Peter Froundijan, dem Gründer & Leiter des seit 1987 alljährlich in Husum stattfindenden, international renommierten Festivals Raritäten der Klaviermusik, den richtigen Mann für ein besonderes Weihnachtsalbum gefunden. Froundijan hat einige der schönsten explizit für Klavier geschriebene Festtags-Titel ausgewählt: von den impressionistischen Snöflingor (Schneeflocken), des finnischen Komponisten Selim Palmgren (1878-1951) über die kleine Fantasie Drømmen om ´Glade Jul´ (Der Traum von `Stille Nacht`) eines Carl Nielsen (1865-1931) bis hin zu zwölf Pastorales von Charles Koechlin (1867-1950) - darunter auch für Genre-Kenner echte Entdeckungen. Auch der kenntnisreiche Text im, von einer Abbildung des Original Stille Nacht-Notenblattes garnierten Booklet stammt von Froundijan selbst.
http://piano-festival-husum.com

 TIPP
 
 
 
 
 
 

x mas 12 17 PianoMusicSonyCl

www.sonyclassical.com

Ob die Klassik-Abteilung von Warner der Konzernentscheidung, auf CDs in der Promotion zu verzichten, etwas entgegenzusetzen haben wird? Noch vor dem Embargo jedenfalls wurden die folgenden beiden Weihnachts-Repertoire-Titel versendet, die wir gern vorstellen: Die bekanntermaßen famosen King’s Singers widmen sich auf Christmas with... insbesondere englischen Carols und deutschen Weihnachtsliedern - im Vorfeld des 50. Geburtstages des berühmten englischen Vokalensembles. A safe bet. Während In Dulci Jubilo ganz auf den bewährt-feierlichen Bläserglanz zum Weihnachtsfest setzt. Das aus Blechbläsern großer Londoner Orchester zusammengesetzte Spitzensensemble London Brass serviert 18 Highlights aus seinem internationalen Weihnachts-Repertoire mit Barock-Schwerpunkt. Im Booklet dazu ein neuer Überblicks-Text von Musikjournalist Oliver Buslau.

 

X mas 12 17 warner slide

Batman - Noel / weihnachten mit den dc-superhelden

Lee Bermejo / Various Artists - beide: Panini

Abschließend vor dem Fest noch ein kurzer Blick ins Comicregal.

Der Dunkle Ritter im Schneegestöber. Mit Noel wird eine von Lee Bermejo vorzüglich angelegte Batman-Story zum Advent neu als Deluxe-Ausgabe aufgelegt. Charles Dickens´ weltberühmter Klassiker Eine Weihnachtsgeschichte diente als Grundlage der Graphic-Novel, in der weitere bekannte Charaktere aus Gotham City eine Rolle spielen.

Für Weihnachten mit den DC-Superhelden, einem ebenfalls bei Panini erscheinenden Sammelband, werden in jeweils etwa 10-seitigen Kurzgeschichten verschiedener Autoren & Zeichner Batman, Superman, Wonder Woman, Flash oder Green Lantern, aber auch Batgirl & Batwoman als Protagonisten in unterschiedlich packende Abenteuer mit Weihnachtsbezug entsendet. Dass die Welt Superhelden zum Jahresende gebrauchen kann, darüber dürfte kein Zweifel bestehen.

In diesem Sinne -

Season´s Greetings - Merry Christmas and a Happy New Year!

 
 
 
 
 
 
 

1 slide ComicXmas

Einige der bisherigen Cinesoundz - Weihnachtsspecials hier: x-mas 2016 * x-mas 2015
* x-mas`14 * x-mas `13 * x-mas´12 * x-mas´11 * x-mas´10 * x-mas´09 * x-mas´08 * x-mas´07 * x-mas´06

© cinesoundz 2016