Reise-Literaturkoffer-Gewinnspiel 07-2017

SZ Reisetagebuch Frankreich / Italien / Spanien
alle: SZ Edition - incl. Gewinnspiel (s.u.)

Ferienprogramm. Individuelle Reisetagebücher für all jene, die es auf Trips in drei große europäische Kulturnationen zieht - einzeln oder als Literaturkoffer, kombiniert mit jeweils drei Paperbacks: Krimi, Klassiker & Gegenwartsroman. Die drei Reisetagebücher wollen als Einstimmung und Urlaubsbegleiter dienen - Gedichte & Reise-Essays bekannter Schriftsteller (stets anderer Nationalitäten), Weisheiten & Zungenbrecher, Musiktipps (Spotify-Playlist) & Rezepte - ausgelegt für 14 Tage. Plus der Marcel Proust-Fragebogen. Für eigene Eindrücke und Notizen der Urlaubenden ist ebenfalls Raum. 1 Was ist dran an `Leben wie Gott in Frankreich´? Chanson zum Beispiel: Trenet, Aznavour, Georges Moustaki, Joe Dassin, auch Vanessa Paradis. Joseph Roth & Kurt Tucholsky machen die Essays unter sich aus. "Dans ta tente ta tante t´attend". Und: "Ein Land, das 246 Käsesorten hat, kann man nicht regieren."(de Gaulle). Im Koffer: Guy de Maupassant - Bel-Ami, Christan Pernath - Ein Morgen Wie Jeder Andere, Véronique Olmi - Die erste Liebe. 2 Dolce Vita Italia? Kafka, Freud oder Virgina Woolf hätte man da nicht unbedingt erwartet. Und ein Berlusconi-Zitat? Musikalisch mehrfach: Lucio Dalla & Adriano Celentano. Im Koffer: Italo Svevo - Zenos Gewissen, Guiseppe Fava - Ehrenwerte Leute, Marco Balzano - Damals, Am Meer. 3 Eviva Espana - von Macarena bis Manu Chao. Goya & Greco sowie Ein Winter Auf Mallorca. Dali erinnert sich an die Zukunft, Almodovar und die Frauen sowie mmh...Patatas Bravas. Im Koffer: Carmen Laforet - Nada, Manuel Vásquez Montalbán - Carvalho Im Griechischen Labyrinth, Mercè Rodoreda - Der Garten Über Dem Meer. Nicht unbedingt die originellsten Neuankünfte im stetig wachsenden Online-Kaufhaus der Süddeutschen Zeitung - eher: durchlaufende Muße & Entspannungs-Posten. www.szshop.de

 GEWINN-
SPIEL
 

1 slide URLAUB

Je zweimal der Literatur-Koffer für Frankreich, Italien oder Spanien (je 4 Taschenbücher) geht an die Zuschriften mit den fantasievollsten Begründungen, warum gerade Sie urlaubsreif sind & der Lektüre bedürfen: info @ cinesoundz.de