Ausstellungs-Tipp: BEATLES im COMIC - ab 7.5.2015



Die BEATLES im Comic ... Vorspiel zum Comic Fest München 2015 * fotoslides © cinesoundz 5-2015

Die Vorfreude auf das Comic Festival München steigt... Mit dem Siegeszug der Beatles schnellte seinerzeit auch die Zahl ihrer Comic-Darstellungen in die Hoehe - und endete nicht etwa, als sich die Band aufloeste. Einige schöne Beispiele gibt es in der bereits vor dem Comicfestival gestarteten und noch bis zum 9.7.2015 im Valentin-Karlstadt-Musäum praesentierten Ausstellung: u.a. Originalseiten von Künstlern wie Arthur Ranson, Hansrudi Wäscher ("Tibor"), Guy Peellaert ("Pravda"), Christopher ("Love Song") oder vom Hamburger Arne Bellstorf ("Baby's in Black"). Weiter: "Yellow Submarine"-Figuren, Plattencover und Teile eine vom "Playboy" letztendlich abgelehnten Geschichte. Eine besonders gelungene Zeichnung hat Disney-Zeichner Massimo Fecchi extra für diese Ausstellung angefertigt. Immerhin die Hälfte der Exponate sind Originale.


 

Auch Beiträge des “fünften Beatle“ Klaus Voormann sind zu sehen, u.a. zur Entstehung des legendären LP-Cover zu “Revolver“. Voormann ist in diesem Jahr Gast des Comicfestivals und wird am 05.07.2015 ab 18 Uhr in der Alten Kongresshalle in einem Künstlergespräch von seiner Zeit mit den 'Fab Four' erzählen.

Das Salz in der Suppe schließlich: die detaillierten Schilderungen der Kuratoren & Festivalleiter Heiner Luenstedt & Michael Kompa, wie sie der einzelnen Stuecke habhaft wurden - das Festival kann kommen! -sr

Valentin-Karlstadt-Musäum Im Tal 50, 80331 München Mo,Di,Do: 11:01–17:29 / Fr,Sa: 11:01–17:59 / So: 10:01–17:59.

 
fotoslides © cinesoundz 2015