• FILMz
  • DVD - TRIPLE-GEWINNSPIEL 4 BLOCKS STAFFELN 1,2 & 3

Buch, Soundtrack & Kinotour 10.03.- 02.05.

1 Besser Welt als Nie Plakat

Den gesamten März über ist Dennis Kailing mit seinem Film auf Tournee durch deutsche Kinos.

www.besserweltalsnie.de/kopie-von-termine * Trailer *

 TIPP

"Jeden Tag dasselbe. Aufstehn, nach Motivation suchen. Keine finden. Trotzdem losfahren. Bis die Sonne untergeht. Schlafen. Und am nächsten Morgen wieder dasselbe Spiel." Der junge Ingenieur Dennis Kailing braucht eine Auszeit vom Büroalltag und traut sich. Im Juni 2015 macht sich der 24-Jährige aus Gelnhausen auf in ein über zwei Jahre andauerndes Abenteuer. Und zwar ohne Radreise-Erfahrung und trotz eines vom Basketball lädierten Knies! - Besser Welt als Nie.  Kailing reist ohne E-Antrieb, übernachtet im Freien (oder in mexikanischen Polizeistationen), arbeitet auf einer Hanfplantage, erwehrt sich eines grabschenden iranischen Brummi-Fahrers und verkostet geräucherte Python im Dschungel von Timor. Da gilt es auch, Reisedurchfall und Blessuren im Verkehr wegzustecken. Und Motivationslöcher. Doch selbst wenn einmal - etwa nach wochenlanger immergleich stupider Kilometer-Bolzerei im australischen Outback - der sonst stets optimistische DIY-Radler & Drohnen-Filmer Dennis von den Worten am Anfang seines Films eingeholt zu werden scheint - hier hat man das Gefühl, dass sich jemand über den selbstgewählten Abenteuertrip rund um den Globus gefunden hat.

Bis Ende der Freiluftkinosaison wird der Film im Kino und bei Festivals laufen, voraussichtlich ab Herbst 2020 soll es eine DVD- & Blu-ray-Fassung geben.

Das gleichnamige, empfehlenswerte Buch zum Film wird im Eigenverlag (Opticose Books) über die Projekt-Website, aber auch andere Kanäle vertrieben und vertieft auf rund 300 Seiten, mit einer Vielzahl von Farbfotos viele Erlebnisse & Gedanken zu Dennis Kailings Langzeit-Trip.
Die Buchversion punktet nach dem Hauptteil zudem mit unterhaltsamer Statistik: 477 Fahrtage mit durchschnittlich 89,9 Kilometern gemachter Strecke, 385 benutzten Wi-Fi-Netzen, 63 platten Reifen und 41 besuchten Ländern auf sechs Kontinenten (wobei auch der auf spanischem Terrain ausgerufene, winzige State Love der deutschen Aussteigerin Elisaweta mitgezählt wird). Auch die ´Cheating´-Kilometer (Brummi, PKW, Bus & Bahn) werden augenzwinkernd offenbart, ebenso wie Kailings Resümee und seine zahlreichen Tipps für nachfolgende Drahtesel-Weltreisende in Sachen Vorbereitung, Sicherheit & Finanzierung. Als Bonus gibt es noch Dennis´ Weltumrundungs-Packliste.
www.besserweltalsnie.de/buch
TIPP

books 03 20 besser welt als nie


Und sogar einen separat auf CD erhältlichen, ebenfalls über die Website bestellbaren Original Soundtrack hat sich Dennis Kailing für Besser Welt Als Nie geleistet. Einen vielseitigen Score-Komponisten fand der DIY-Filmemacher in dem aus der Darmstädter Hip Hop-Szene stammenden Produzenten Nikolas Altmannsberger, der im Werbe- und Filmmusik-Kontext als Boris Merkfeld™ firmiert. Aus dessen als musikalischer Reise konzipierter Musik für den über zweistündigen Film haben es rund 72 Minuten auf die plastikfrei verpackte CD im Vinyl Look geschafft. Dabei experimentiert `BM´ mit exotischen Instrumenten wie dem armenischen Duduk, der persischen Barbat, Mariachi-Trompeten & indischer Sitar, streut aber auch einzelne Pop-, Indie-, Electro- oder Hip Hop-Nummern ein. Etwa das programmatische, von Adrian Schloter im Vorspann intonierte A Few More Miles, mexikanische Source-Tracks von Space Atlas & Maldito Bipolar oder Lilly Wongs reggaefiziertes Fireflies.

www.besserweltalsnie.de/product-page/soundtrack

TIPP

ost 4 20 besser welt als nie 2

© Schall & Rauch Audio

https://www.besserweltalsnie.de/musik

© cinesoundz 03-2020