• SPECIALz
  • DVD-Gewinnspiele 04-2017: JACQUES & VICTORIA

Reviews Soundtrack 05-11

* soundtrack * crossover * pop/rock * catalog * jazz * electro * world * dvd-special *

 Pina 
 Original Soundtrack - Various Artists - Wenders Music / Rough Trade NEW !!!
 
 

Die von den Produktionen des Wuppertaler Tanztheaters der Pina Bausch vorgegebenen Musiken und der Score des Berliners Thom Hanreich reichen für den Soundtrack zu einem Wim Wenders-Film noch lange nicht aus. Auch bei "Pina" nahm sich Wenders ausgiebig Zeit für die Auswahl einer Palette von Sourcestücken. Künstler wie Hazmat Modine, die New World Renaissance Band, Germano Rocha, René Aubry oder Cujo tragen nun zur musikalischen Vielfalt auf der CD bei. "Musik war sicher einer der Gründe, warum ich mich von Anfang an in Pina Bauschs Stücken so gut aufgehoben gefühlt habe." Besonders freut sich sich Wenders über seine erste Begegnung mit Jun Miyake. Und betont im ausführlichen Booklettext "sehn-süchtige" Gemeinsamkeiten einiger der gestreiften Genres (wie Blues, Fado oder lateinamerikanischer Musik) und der Soundwelt von Pina Bausch. Konsequenterweise griff Wenders auch auf die Expertise von Bauschs langjährigen Beratern Matthias Burkert & Andreas Eisenschneider zurück.
Soundtrack-Gewinnspiel: Bei welchen Film(musik)en hat Wenders vor "Pina" schon mit Thom(as) Hanreich zusammengearbeitet? Antwort per mail an: info AT cinesoundz.de.

Rio
Original Soundtrack - Various Artists - A&M / Universal

Der bunten Animationssause der Ice-Age-Macher durch knallbunte brasilianische Settings soll durch einen "R&B meets Brazil"-Soundtrack zusaetzlicher kommerzieller Appeal verliehen werden. Unter anderem liefert Sergio Mendes ein Remake seines klassischen Bossa Nova Hits mit Brasil ’66, “Mas Que Nada”. Die US-Synchronsprecher Jesse Eisenberg, Anne Hathaway, Will.I.Am. und Jamie Foxx sind natuerlich auch auf der flankierenden Cd vertreten. Letztere wagen das Uptempo-Duett "Hot Wings (I Wanna Party)", Taio gibt den Love Song "Telling the World" und mit "Real in Rio" lässt sich schliesslich auch das gesamte Ensemble (aka Rio Singers) vernehmen.
Zum Synchronisations-Vergleich hier die US- & die deutsche Trailer & Webseite: www.rio-themovie.com/ www.rio-derfilm.de
 
TIPP & CD-GEWINNSPIEL!












 
 

 
 Winnie The Pooh
 
 Original Soundtrack - Composed by Henry Jackman - Disney / EMI TIPP & CD-GEWINNSPIEL!  
 
Life is very sweet. Mit dem neuen Winnie Pooh-Kinofilm will sich Disney wieder soweit wie moeglich den Originalstories von Pooh-Schoepfer Alan Alexander Milne annaehern, nachdem in den letzten Versionen zuviele dem Original fremde Figuren Einzug gehalten hatten. Der Soundtrack wird Disney Fans freuen, denn Henry Jackmans Score badet im klassischen Mickeymousing wie Dagobert im Geldspeicher. Von Jackman, einem Neuzugang in der Hollwood-Komponistenriege mit bemerkenswertem Musikstammbaum & Zimmer-Team-Meriten, duerfte demnaechst mehr zu vernehmen sein. Fuer den Pooh-Redo-Soundtrack werden zudem diverse Songs des Ehepaars Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez aufgeboten, sowie eine vertretbare Neuinterpretation des Titeltracks von 1963 durch Teeniestar Zooey Deschanel. Soundtrack-Gewinnspiel: Die Lieblingsspeise des Baeren von geringem Verstand. Antwort per mail an: info AT cinesoundz.de.
 
 
 
 Thor
 
 Original Soundtrack - Composed by Patrick Doyle - EMI
 
 

Thor, der kommende Live-Action-Superhelden-Streifen unter Regie (man staune) Kenneth Branagh mit Chris Hemsworth in der Titelrolle und teurer Garnitur von Anthony Hopkins bis Natalie Portman wird von Patrick Doyle vertont. Dem einstigen Hoffnungstraeger des musikalischen Hollywood sind mittlerweile auch eine Reihe weniger begeisternder Auftragsarbeiten in die Diskographie gerutscht. Dementsprechend sind die Erwartungen eigentlich eher gedaempft, zumal die bisher einzig verlautbarte Tracklist bereits den kompletten vorhersehbaren Inhalt des Comic-Spektakels verraet. Bleibt zu hoffen, dass Doyle dem Thema dennoch ueberraschende Akzente zu verleihen imstande ist.
www.http://thor.marvel.com/
 


 
 
 Water For Elephants
 
 Original Soundtrack - Composed by James Newton Howard - RCA Red Seal - Sony Classical

 
 
Mit den Oscarpreisträgern Resse Witherspoon ("Walk the Line)", Christoph Waltz ("Inglourious Basterds") sowie Robert Pattinson ("Twilight") besetzt, muss dieses Epos richtig Geld verdienen. Die Ausgangslage isst so schlecht nicht, denn die Romanze "Wasser für die Elefanten" basiert auf dem gleichnamigen Bestseller der kanadischen Autorin Sara Gruens von 2006, immerhin in über 44 Sprachen übersetzt und über 3 Millionen Mal verkauft. Den entsprechend gefühlvollen Soundtrack komponierte der mehrfach OSCAR-nominierte Routinier James Newton Howard. Period-Jazz- und Swing-Anleihen zum 30er Film-Stoff runden die überwiegend orchestrale Filmmusik ab. Nun kann die Cd kommen...
http://waterforelephantsfilm.com/
 

 
 
 The King´s Speech
 
 Original Soundtrack - Composed by Alexandre Desplat - Decca / Universal
 
 

"The King's Speech", war der Gewinner der diesjährigen Oscar-Verleihung mit Preisen in vier wichtigen Kategorien (Bester Film, bester Regisseur, bestes Drehbuch und bester Hauptdarsteller) auch wenn Komponist Alexandre Desplat zum vierten Mal leer ausging. (Sieger diesmal:Trent Reznor und Atticus Ross für 'The Social Network'). Ein angenehm ruhiger, von einem stetig variierten, vergleichsweise einfachen Pianothema getragener Score für einen klassisch erzählten historischen Stoff - ergänzt von drei klassischen Stücken (zweimal Beethoven, einmal Mozart). Interessanterweise wurde in den Abbey Road Studios auf Initiative von Aufnahmeleiter Peter Cobbin unter Benutzung dreier Original-"Royal Family"-Mikrophone aufgenommen, in die der im Film portraitierte George VI. tasächlich gesprochen hat. www.kingsspeech.com/
 


 
 
 
Sucker Punch Original Soundtrack - Various Artists - Sony Classical

Der Soundtrack zum epischen Action-Fantasy-Film "Sucker Punch" von Regisseur Zack Snyder, der das Publikum durch die Figur Babydoll (Emily Browning) an seinen Traumwelten teilhaben laesst, in denen es vor schwertkaempfenden Teenpuppen, untoten Feinden und jeder Menge High Tech-Kriegsgeraet nur so wimmelt. Rocket, Blondie, Amber und Sweet Pea scharmuetzeln sich durch die verschiedenen Episoden der Nebenhandlung (die visuell die Hauptrolle uebernehmen). Da auch der Musik als Bruecke zwischen Traumsequenzen und Haupthandlung ausnahmsweise eine Schlüsselrolle zukommt, darf man auf den wuchtigen Soundtrack mit neuen Remixen (u.a. von Bjoerks "Army Of Me") sowie Gesangseinlagen der Darsteller (neben Emily Browning auch Carla Cugino) gespannt sein. http://suckerpunchmovie.warnerbros.com/


Ivan The Terrible The Complete Filmmusic Composed by Sergei Prokofiev - Various Artists - Nimbus / Edel

Diese Veröffentlichung kann als bisher vollstaendigste Aufnahme von Prokofjews Musik für Sergei Eisensteins Klassiker "Iwan der Schreckliche" gelten. Auf zwei moderat gepreisten CDs finden sich mehr als 30 Minuten Musik, die anderen Einspielungen dieser Filmmusik bisher fehlten, da meist die Fassung von Abram Stasevich aus dem Jahre 1962 verwendet wird. Stasevich, der die Aufnahme für den Film 20 Jahre zuvor geleitet hatte, machte aus Prokofjews unvollendetem Werk ein Oratorium von zwanzig miteinander verbundenen Stücken. In der vervollstaendigten Version kann man sich von der Interpretation des Tschaikowsky Symphony Orchestra, mit den Solisten (Irina Chistjakova (Alt) & Dmitry Stephanovich (Bass)) sowie dem Chor (The Yurlov State Capella), alle unter der musikalischen Leitung von Vladimir Fedosejew, einen Eindruck verschaffen. Ausfuehrliches Booklet mit diversen Fotos und Abbildungen von Original-Filmplakaten.
 












 
 
 

Suspense Of Disbelief - The Essential Alfred Hitchcock Collection TIPP
Sonic Sci Fi - The Classic Themes of Bernard Herrmann, Bebe & Louis Barron
The Complete Peter Gunn - Music Composed by Henry Mancini
Various Artists - Content - alle: In -Akustik
 
 
1 Meisterregisseur Alfred Hitchcock arbeitete neben Bernard Herrmann u.a. mit den Komponisten Dimitri Tiomkin, Francis Poulenc, Miklos Rosza und Franz Waxman zusammen. Neben Auszuegen aus einigen seiner erfolgreichsten Kinofilme sind hier auch die beliebten, sarkastisch-makabren Hitch-Wortbeitraege, meist musikalisch unterlegt von Jeff Alexander, aus seiner TV-Serie "AH presents" vertreten.: "Lean back and wait until the coroner comes ". Ein informatives Booklet mit Fotos und Filmplakaten von "Rope", "Vertigo", "The Man Who Knew Too Much"; "Spellbound" und "Strangers On A Train". Das alles zu einem konkurrenzlos guenstigen Preis. Auch das diesjährige Film-(Musik) Festival von Ghent wird sich mit einem speziellen Konzert der Musik zu Hitchcocks-Filmklassikern widmen.
2 Sonic Sci-Fi ist ein nicht ganz so guenstiges, jedoch ebenfalls opulent ausgestattetes 2-CD Set mit drei gut abgehangenen Sci-fi Scores; zweien von Bernard Herrmann sowie einem dritten aus der Feder der nur wenigen bekannten Elektronik-Pioniere Bebe & Louis Barron. Ein Bonus Track, “Bells Of Atlantis”, in dem Anaïs Nin eigene Lyrik zu einer Komposition der Barrons rezitiert, duerfte bei Sammlern fuer zusaetzliches Interesse sorgen.
3 Die im US-TV über drei Spielzeiten mit insgesamt 114 Folgen enorm populäre Show "Peter Gunn" verwendete populaere Musik als integralen Teil des Konzepts. Die vorliegende Doppel-CD, die zwei fruehere RCA-Lps zusammenfasst, gibt Gelegenheit, ueber das sattsam bekannte (hier in diversen Versionen enthaltene) Ttelthema hinaus auch Henry Mancinis urbanen Jazz-Score zur Serie naeher zu begutachten. 49 Tracks !
 
 
  
 


Bob Musik - Das Gelbe Album
Danni Lowinski - Die Hits zur Serie
Germany´s Next Topmodel 2011 - The Best Catwalk Hits
Various Artists - Sony - beide: Polystar/ Universal
 
 
1 SpongeBob - voll Koralle...Für Kinder und junge Fans legt sich Synchron-Schwammkopf Santiago Ziesmer einmal mehr auch musikalisch ins Zeug. Das Rezept ist klar - Hits in Gelb. 15 mal Charterprobtes im maritimen Bobsound, a la "Hummer"= "Hamma" von Culcha Candela, "Zack Zack" = "TikTok" von Ke$ha, "Lecker Lecker "= "WakaWaka" von Shakira. Produziert von den Beatgees. Echt schwammig.
2 Danni Lowinski, ehemalige Friseurin und frischgebackene Anwältin, empfängt ihre Mandanten fuer 1 Euro por Minute mitten in einer Einkaufspassage. Die von Autor Marc Terjung entwickelte TV-Serie über die Rechtsanwältin „der kleinen Leute“, eine Kämpfernatur mit Witz, Charme und Schnauze bekommt musikalische Rueckendeckung mit jeder Menge lockigem Pop mit Rock- & Soullanleihen auf 2 Cds, u.a. dem Vorspannsong von Kate Nash ("Mouthwash") . Sechs exklusive, bisher unveroeffentlichte Meister-Tracks aus der Serie wurden fuer den Sampler gar extra neu eingespielt.
3 GNTM - Bullmeister & Co. - Lichtblicke in diesem mit austauschbarem Chartsfutter a la Lady Gaga, Rihanna oder David Guetta vollgepfropften Doppel-Sampler zu Heidis bestgehassten Casting-Gemeinheiten sind Lykke Li, Yelle , I Blame Coco und Caro Emeralds (auch schon bei Danni Lowinski enthaltenes) "A Night Like This".
www.prosieben.de/tv/germanys-next-topmodel/
 
 
  
 
 
 

Previous Issue: 2 - 2011 © cinesoundz
* soundtrack * filmmusic * pop/rock * catalog * jazz * electro * world * audiobook *