COMIC Special 01-12

     

    * soundtrack * crossover * pop/rock * catalog * jazz * electro * world * audiobook * COMIC-Special * BOOK-Special

     

    Charles Berberian - Jukebox

    Reprodukt

     

    Angoulême hat ihn 2008 mit dem “Grand Prix de la Ville’” ausgezeichnet - für seine seit 1983 währende Zusammenarbeit mit Philippe Dupuy (u.a. `Monsieur Jean´). Nun macht der im Irak und im Libanon aufgewachsene, aber in Paris zum Comic - Zeichnen gekommene Charles Berberian den Leser mit dem bebilderten Soundtrack seiner Adoleszenz bekannt. Dabei liegt Berberians Stärke nicht in der Chronologie der wichtigsten Rock- & Pop-Phänomene seit den 60´s - obwohl Größen wie die Stones, Elton John, Leonard Cohen, Phil Collins oder Michael Jackson Revue passieren, der Autor Ziggy Stardust dazu bringt, als David Bowie zu ihm zu sprechen und mit John Lennon eine nächtliche Kneipentour unternimmt. CB greift sich vielmehr immer wieder ganz persönliche Details & Mysterien wie 80er-Schulterpolster oder Om Kalsoums Brille heraus. Am Ende steht gar die Erkenntnis, dass eine Zeitreise nach 1972 unheimliche Seiten und teure Überraschungen offenbaren kann. Am besten aber funktionieren Berberians ganzseitige, farbige Tableaus im Mittelteil - unsere Jukebox-Favoriten: "Bad Tempered", "The Boring Suvlakis" oder "Zu Hip Für Dich". www.reprodukt.com

     TIPP




     
     
    Steam Noir - Kuperherz 1
     
     Felix Mertikat / Benjamin Schreuder - Cross Cult  
     

    In der Ätherhafenstadt Schierling untersuchen der Bizarromant Heinrich Lerchenwald, der unförmige aber sensible Maschinenmensch Richard Hirschmann und die Tatortermittlerin Frau D. einen Kriminalfall, in dem es um eine verlorene Seele von der Toteninsel Vineta, die Leiche eines eingemauerten Mädchens und ein verschwundenes Kupferherz geht. Die Suche nach der Seele und dem Mörder des Mädchens führt das Trio auf die Spuren eines ominösen Wunderheilers, der an der Erforschung mechanischer Organe arbeitet. Ohne Umschweife ziehen Felix Mertikat und Benjamin Schreuder die Leser in ihrem – nach dem preisgekrönten Comic „Jacob“ – zweiten gemeinsamen Werk in die bizarre Steampunk-Welt von „Steam Noir“, in der sie futuristische technische Funktionen mit Mitteln und Materialien aus der Zeit der industriellen Revolution verknüpfen. „Das Kupferherz 1“ ist der Auftakt einer vierbändigen Serie, deren zweiter Teil voraussichtlich im Oktober 2012 erscheint. Obwohl die Geschichte ob all der fremdartigen Gesetzmäßigkeiten an manchen Stellen etwas verwirrend ist - daran ändern auch die Appendices am Ende nichts - verliert man doch nie gänzlich den roten Faden und damit die Lust am Weiterlesen. Das wäre auch wirklich schade angesichts des sorgfältig & phantasievoll im Retro-Look ausgearbeiteten und farblich stimmig zur Atmosphäre kolorierten Artworks. www.cross-cult.de

     

     
     Für das Imperium III - Schicksal  
     Merwan & Vivès - Reprodukt  
     

    Rom auf dem Zenit seiner Macht. Seine zuletzt scheinbar unbesiegbaren Legionen von Berufssoldaten halten die bisher bekannte Welt der Antike umfassend in Schach. Vor diesem Szenario ergeht der Befehl des Imperators an Hauptmann Glorim Cortis, sich mit einer zahlenmäßig überschaubaren, aber schlagkräftigen Eliteeinheit jenseits der Grenzen des Imperiums auf die Suche nach noch unerschlossenen Welten zu begeben...

    Nach dem blutigen Zusammentreffen mit den Wald-Amazonen ("Frauen") treffen die Legionäre im abschließenden dritten Band der Serie auf...?

    Wir sind schon gespannt, denn die Veröffentlichung von "Schicksal", des ursprünglich schon für den Release im Herbst letzten Jahres vorgesehen Abschlußbandes, hat sich noch verzögert.

    www.reprodukt.com

     
     
     
     

    Previous Issue: 12/11 - 1/12 © cinesoundz 2012

    * soundtrack * crossover * pop/rock * catalog * jazz * electro * world * x-mas *