Funky Stuff: Chicano Batman vs. Pottery

 Chicano Batman - Invisible People / Pottery - Welcome To Bobby´s Motel

Ato Records * Partisan Records / beide: PIAS - Rough Trade

pop 07 20 chicano batman

Funky Caribbean Compass Point-Feeling from California: check out Chicano Batman´s Invisible People. Play Tracks 1-3, 5-7, 11.

Video-Tipps der Woche: Color My Life , Blank Slate & Pink Elephant:

"Quite incomparable in terms of style..." * http://chicanobatman.com

 

TIPP
 

1 Einen catchy Bandnamen hatten Chicano Batman schon länger, mit seinem vierten Album mausert sich das Quartett aus L.A. jedoch ganz erstaunlich. Nicht nur hat Frontmann Bardo Martinez seine bislang halblange Lockenpracht stark getrimmt (und halbseitig grün gefärbt), sondern die zwei frühere Säulen des Bandsounds, die Psychedelic- & 60s&70´s-Retro-Latin-Einflüsse, wurden gegenüber Funk-, Soul- & Tropicalia-Elementen deutlich zurückgefahren. Unter der Ägide ihres Produzenten, Big Crown-Label-Mitbegründer Leon Michels (El Michels Affair, Sharon Jones, Charles Bradley) atmet der differenzierte Sound der cleveren Latinos nun auch die nervöse, rhythmische Energie der Early-80´s-Hochphase der Talking Heads. Und für die dritte Single, den Ideal World-Disco-Smash Hit Blank Slate, führt die Band selbst weitere Einflüsse von Rick James & Kraftwerk bis Prince & Daft Punk ins Feld - funk(tionier)t prächtig. Der lässige Vortrag des durchgängig feinen Songwritings, und die sorgfältige Instrumentalarbeit machen Invisible People endgültig zu einem Highlight im bisherigen Pop-Jahr.

2 Canada calling. Welcome To Bobby's Motel ist das Full Length-Debüt des erst 2018 gegründeten Quintetts Pottery aus Montreal - und auch hier vernimmt man, spätestens ab dem zweiten Track, wiederkehrende, überdeutliche Talking Heads-Referenzen - Texas Drums, Part I & II etwa wirkt dabei fast wie eine I Zimbra-Hommage. Produziert von Jonathan Schenke (Parquet Courts, Snail Mail) in den heimischen Break Glass Studios, schickt dieser sämtlichst singende, funkifizierte Fünferkanadier hier die fiktive Figur Bobby auf eine Reise durch eine psychedelisch-schräge Traumwelt. Den vorliegenden Uptempo-Soundtrack dazu dürften Pottery gern, etwa im Vorprogramm der Pias-Kollegen von Chicano Batman, bei der ersten sich wieder bietenden Live-Gelegenheit auch auf hiesigen Bühnenbrettern vorstellen.

www.potteryband.com

 

pop 07 20 pottery

© cinesoundz 2020