• SPECIALz
  • CHRISTMAS SPECIAL 12-2019 HO HO HO!

CHRISTMAS SPECIAL 12-2019 HO HO HO!

x mas 1 jimi hendrix

 

 

1 slide x mas 19 1

WEIHNACHTS-GEWINNSPIEL´19 !

Im Sack: 2 Fettnäpfchenführer &...
2x die Cd Ein Wintermärchen 2 !

Send your 3 All Time-Christmas Favourites to:

gewinnspiel @ cinesoundz . net

Season´s Greetings!

BISHERIGE CINESOUNDZ - WEIHNACHTSSPECIALS :

X-MAS´18 X-MAS´17-I X-MAS´16-I * X-MAS´16-II *
X-MAS´15-I * X-MAS´15-II- * X-MAS`14 * X-MAS`13 * X-MAS´12 * X-MAS´11 * X-MAS´10 * X-MAS´09 * X-MAS´08 * X-MAS´07 * X-MAS´06 *

robbie williams - the CHRISTMAS present

Columbia / Sony

x mas 12 19 R Williams

Auf dem Album-Cover im Dickens-Style auf weihnachtlicher Shopping-Tour: Robbie `Ebeneezer´ Williams, das eigene X-Mas-Opus fest im Griff.


Rob begegnet dem "red-suited fat man", setzt Orchester & Kinderchor ein und macht ansonsten ganz in Familie: mit Poppa Pete (Conway) besingt er die Christmas Nr.1 ("It´s me!"), für die jüngste Tochter Coco gibt es ein Weihnachts-Schlaflied (plus Reprise) und neben dem Nachwuchs ist auch Gattin Ayda Field im Video zum CD 2-Opener Time For Change zu bewundern. Und falls noch jemand Zweifel hatte: Robbie W´s jüngster Kommentar gegenüber dpa: "Ein Nummer-1-Album, das wäre mein perfektes Weihnachtsgeschenk". Auf der Insel hat sich das kurz nach Release bereits erfüllt, in den deutschen Albumcharts liegt Rob lt. GfK zu Nikolausi noch auf Platz 2. Also geht noch was - das schon millionenfach geklickte Santa Baby-Duett mit Helene Fischer wird´s schon richten. - Über die Deluxe-Do-CD können wir nichts vermelden, Cinesoundz wurde die Normalfassung zugedacht - Scrooge lässt grüßen.

Play Tracks I 6,8-10. II 1,5,6.



 

Der saisonale Blockbuster 2019 dürfte feststehen, für das neue  Robbie Williams-Weihnachts-Doppelabum wird seit dem ersten Advent auch hierzulande flächendeckend plakatiert. Spätestens seit seiner ersten denkwürdigen TV-Performance mit dem britischen Moderatoren-Duo Ant & Dec nebst Chor von 2005 im Rücken dürfte Rob von einem eigenen großen Wurf zum Fest geträumt haben. Nun ist The Christmas Present da - in diversen Formaten (Deluxe-)Do-CD, Do- Vinyl etc) und auf je zwei Tonträger aufgeteilt: Christmas Past enthält Big Band Orchesterarrangements von Steve Sidwell für vier Songbook Standards, den alten Slade-Heuler Merry Xmas Everybody (mit Jamie Cullum) & 6 1/2 zumeist passable Eigenkompositionen. Der Clou hier Rudolph, das Williams & Co. so frech wie clever aus zwei wunderbaren Musikstücken zusammensetzen: dem  Main Theme der britischen 60´s - TV- Se-rie Robinson Crusoe sowie dem bekannten Traditional Carol of the Bells.
In Teil 2, Christmas Future folgen mit Ausnahme der mit Bryan Adams gegebenen Phil Spector-Nummer
Christmas (Baby Please Come Home) weitere zehn Pop-Eigenkompositionen, Breitwand-arrangiert von Guy Chambers, darunter das maue Fairytales mit Rod Stewart. Neben diesen Alt-Reibeisen-Duetten dürften die Hoffnungen auf der Singalong-Nummer Bad Sharon liegen, intoniert mit UK Box-Champion Tyson Fury.

www.robbiewilliams.com

jonathan butler - christmas together

Mack Avenue / In-Akustik 
 

x mas 12 19 J Butler Christmas Together

Jonathan Butler agiert als Botschafter für die gemeinnützige Lalela-Organisation, die gefährdete südafrikanische Jugendliche künstlerisch fördert. Das Albumcover wurde Lalela-Schülern an verschiedenen High Schools & Colleges in Kapstadt & Johannesburg gestaltet.

www.lalela.org/about

TIPP
 
 

Der mehrfach grammy-nominierte südafrikanische Sänger, Gitarrist & Songschreiber Jonathan Butler hatte 2013 mit Merry Christmas to you bereits einen Mix aus Genreklassiker-Interpretationen und eigenen Songs vorgelegt, die von seinen Fans aus dem Smooth Jazz- & Gospel-Lager so enthusiastisch begrüßt wurde, dass es nun an der Zeit für einen zweiten Wurf war. Wieder sammelt Butler teils recht prominente Mitmusiker (Gastauftritte von Pianistin Keiko Matsui, Trompeter Rick Braun oder die Saxophonisten Dave Koz, Kirk Whalum & Gerald Albright) um sich, um auch mit Christmas Together nach dem gleichen Schema zu verfahren. Mit der südafrikanischen Sängerin Sheléa (Frazier) wird eine seelenvolle Duett-Version von Mary Did You Know (Lowry/Greene) und der gemeinsam geschriebene Track Love Is gegeben, auch God Rest Ye Merry Gentleman oder Deck The Halls brauchen sich als geschmeidige Instrumentals nicht zu verstecken.

www.jonathanbutler.com/official

Magne Furuholmen - White X-Mas Lies

Drabant Music / Membran - The Orchard

x mas 12 19 magne furuholmen

Melancholie statt "kitschigen Versionen bekannter Weihnachtslieder".

www.magnef.org/artist-info/index.html - Kunst-Website

www.facebook.com/magnefuruholmen.official 

-zum Weihnachtsalbum.



 

A-ha-Keyboarder Magne Furuholmens drittes Solowerk ist ein Album mit hohen Winter- & Weihnachts-Anteilen. Der im Nebenberuf als bildender Künstler tätige Take On Me-Co-Komponist hat es sich nicht leicht gemacht mit White Xmas Lies, wie schon der Titel vermittelt.  Es besteht aus 14 neuen Eigenkompositionen und nur zwei - untypischen - Coverversionen. AC/DCs Hells Bells hätten wohl die Wenigsten auf einem (zumindest textlich: "Für jede Weihnachtsrose, die wir hatten, ist dem Herz ein Dorn gewachsen") eher melancholischen Album für die kalte Jahreszeit aus dem a-ha-Dunstkreis erwartet. In dieser entschleunigten, verhangenen & verhallten Version passt es jedoch. Kinks-Mastermind Ray Davies´ Father Christmas beschließt die CD, auf der sich Furuholmen, der gern mit Wortspielen (A punch-up on Boxing Day) arbeitet, textlich auch die dunklen Seiten des Kommerzfestes vornimmt - und ein paar sich oft erst nach mehrfachem Hören erschließende Highlights wie The Season to Be Melancholy oder A Wintry Past liefert.

Etta Scollo - Il Viaggio Di Maria - Marias Reise

Jazzhaus Recors / In-Akustik

Seit über 10 Jahren widmet sich die zwischen Deutschland & Italien pendelnde Sängerin Etta Scollo verstärkt der Erforschung, Verarbeitung und Neuinterpretation traditioneller Musik, insbesondere der ihrer Heimat Sizilien. Auf dem unlängst erschienenen Konzept-Album Il Viaggio Di Maria interpretiert sie (einmal im Duett mit Gastsänger Pippo Pollina) alte, überlieferte Weihnachtslieder. Unter ihnen finden sich mehr als ein Dutzend Werke, die die Flucht der mit dem Jesuskind schwangeren Maria von Nazareth nach Bethlehem behandeln, textlich in einer Bandbreite von bäuerlich-einfach bis lyrisch-andächtig (der italienischen Cardboard-Cd ist ein Fold-out-Poster mit allen Übersetzungen ins Deutsche beigelegt). Die ursprünglich vom Jazz her kommende Künstlerin widmet sich dem eigentlichen Anlass des Festes - abseits vom gängigen Weihnachtskitsch und nicht ohne auch thematisch eine Brücke in die Gegenwart zu schlagen.Im Booklet widmet Scollo das Album „den Völkern, ihren Frauen und Kindern, die seit Menschengedenken auf der Wanderschaft in die kommende Zukunft sind.“

www.ettascollo.de * www.jazzhausrecords.com

LIVE
 
 

x mas 12 19 Etta Scollo

Vom 03.12. bis zum 17.12. acht Viaggio di Maria - Konzerte in Deutschland - am 16.12. in Ingolstadt.

Andrea Pancur - Weihnukka

Galileo MC

Weihnukka? Die Idee zum vorliegenden Hybrid-Album hatte Labelchef Daniel Dinkel. Er inspirierte die auf jiddisches & bairisches Liedgut spezialisierte Sängerin Andrea Pancur (u.a. Alpenklezmer), sich einmal mit der Symbiose zweier Feste zu versuchen, die eigentlich nur terminliche Berührungspunkte aufweisen. Das Wiegenfest Jesu dürfte ja der Mehrheit ein Begriff sein - dass das jüdische Lichterfest Chanukka ursprünglich den Makkabäer-Aufstand gegen griechische Besatzer feiert, ist hierzulande weniger bekannt. Der Anpassung deutscher Juden seit dem 19. Jht. per Verschmelzung beider Traditionen zu Weihnukka machte das Dritte Reich ein fürchterliches Ende. Pancur hat denn auch ein Spottgedicht des von den Nazis umgebrachten Anarcho-Schriftstellers Erich Kurt Mühsam zur "Christgeburt im Rindviehstall" an den Anfang ihres Albums gestellt. Man erfährt vom Dreydl-Spielzeugkreisel, marschiert unter Partisanen, wird im Booklet an das grausame Schicksal vieler Flüchtlinge heute erinnert, nimmt an der Totenklage für die langjährige Pancur-Akkordeonistin Franka Lampe Anteil und singt Kommet, Ihr Hirten mit. Dann der Blick in Di Tsukunft mit We Shall Overcome. Es besteht noch Hoffnung.

www.andrea-pancur.de

LIVE
 

x mas 12 19 Weihnukka

Vom 04.12. - 18.12. diverse Live-Termine im süddeutschen Raum.

Herman van Veen & Ton Koopman - Weihnachtslieder

Erato / Warner Classcis

Der holländische Liedermacher, Clown, Dichter & Alfred Jodocus Kwak-Schöpfer Herman van Veen tat sich auf dem vorliegenden Weihnachtslieder-Album mit seinem Landsmann Ton Koopman, dem Pionier für Alte Musik zusammen. Kapellmeister Koopman, Leiter & Organist des Amsterdamer Barockorchesters, feierte unlängst seinen 75. Geburtstag - ein schöner Anlass, das bereits vor 25 Jahren aufgenommene gemeinsame Festalbum aus der Versenkung zu holen, incl. alter Weisen wie Lasst uns froh und munter sein, Kommet ihr Hirten, Es ist ein Ros entsprungen, Oh Jesulein zart oder Stille Nacht. Herman van Veen, hier auf dem Zenit seines Könnens, geht die berühmten (nicht nur deutschen) Weihnachtslieder wie eigenes Material an - die raffinierten Arrangements mit Streichern, Flöten, Oboe, Laute oder Orgel, auch mal kombiniert mit dem Avro Kinderchor, tun ein Übriges. Lohnend.

https://hermanvanveen.com


 

x mas 12 19 Herman van Veen

The Best of Pentatonix - Christmas

RCA International / Sony

x mas 12 19 Pentatonix W best of

 

Seit 2014 kein Weihnachten ohne Release des US-Acapella-Ensembles Pentatonix, möchte man meinen (tatsächlich gab es bisher `erst´ drei Festalben). In diesem Jahr gibt es zwar kein komplett neues Werk der Platin-Verkäufe gewohnten, X-Mas-affinen Grammy-Sammler, aber doch immerhin vier neue Songs auf der vorliegenden The Best of...Christmas -Compilation: Das naheliegende You´re A Mean One, Mr. Grinch, weiter Joyful, Joyful mit R&B-Sängerin Jazmine Sullivan, den Beach Boys-Klassiker God Only Knows (kein expliziter Weihnachts-Titel) und Do You Hear What I Hear, ein Duett mit der verblichenen Whitney Houston, deren Tonspur aus dem Jahr 1987 datiert. Zusammen mit dem Dutzend aufwendiger, weihnachtlich-knallbunter Fotosessions im Booklet sollte das locker für ein weiteres Pentatonix-Charts-Album reichen.

https://holidayhouse.ptxofficial.com

Federspiel - Von der langsamen Zeit

o-tone music / edel kultur

x mas 12 19 Federspiel

Alpines Federspiel - Entschleunigt, minimalistisch, kunstvoll, eigen. Und:

Ab 30.11. live unterwegs in Österreich und vom 17.-20.12. auch dreimal in Deutschland (Kreuztal, Vaihingen & Kornwestheim).

TIPP

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LIVE

Das seit 15 Jahren bestehende österreichische Ensemble Federspiel, zusammengesetzt aus 6 Blechbläsern und dem Klarinettisten Frédéric Alvarado-Dupuy, kombiniert ihren gemischten Bläsersatz nicht nur mit Klatschen oder Jodeln, sondern in ihrem Winter- und Weihnachts-Programm Von der langsamen Zeit auch - sehr effektiv - mit dem Chorgesang der Academy Singers. In den Weihnachts- und Winterstücken aus verschiedenen Traditionen, von Chorälen und Turmbläser-Standards über eher selten gehörte Volkslieder bis zu spanischen Navidad-Weisen (oder der Vertonung eines bestimmten Theodor Storm-Textes zu Knecht Ruprecht) wird hier überhaupt viel mehr gesungen, als man es von einem Bläser-Ensemble erwarten würde. Eine Bereicherung im Genre-Kanon.

Play Tracks 1,2,4-8.

https://feder-spiel.at/archive/release/von-der-langsamen-zeit

holiday sounds of josh rouse 

Yep Roc / H´Art

x mas 12 19 josh rouse

Kupfert souverän bei den Besten: Josh Rouse kommt uns weihnachtlich. Play all tracks. www.joshrouse.com * Video Mediterranean Christmas


Dem Album ist zudem eine Christmas-Bonus-Cd beigelegt, mit sehr hörenswerten Demo-Versionen von Red Suit, Easy Man & Heartbreak Holiday. Da fallen die vorangegangenen Interpretationen der Genreklassiker All I Want For Christmas, Let It Snow & Up On The Rooftop etwas ab - und belegen die richtige Entscheidung von Rouse, seinen starken Eigenkompositionen den Vorrang zu geben.


 TIPP
 

Unser Favorit im diesjährigen Genre-Angebot: The Holiday Sounds Of Josh Rouse, im Spätnovember 2018 in Nashville aufgenommen. Der von dort nach Sevilla übersiedelte,1972 in Nebraska geborene Singer/Songwriter  beginnt sein Yuletide-Album mit den feinen Steely Dan-Anklängen von Mediterranian X-mas, erzählt dann lässig & laid back von Santas Red Suit, um sich hernach (mit seinem Tastenmann Brad Jones und New York Holiday) um den Vince Guaraldi-Gedächtnispreis zu bewerben. Auch in der Folge macht Rouse mit leichter Hand eigentlich alles richtig, wohl, weil die durchweg überzeugenden Eigenkompositionen des Albums über einen Zeitraum von gut zehn Jahren entstanden. Rouse entschied sich, neben dem Zitieren weiterer Größen wie Paul Simon (Easy Man) oder Nina Simone (Lights of Town), es in Sachen genre-typischer Instrumentierung seiner X-Mas-Songs bei dem einmaligem Glocken-Einsatz von Sleigh Brother Bill zu belassen. Dass er musikalischen Weihnachtstraditionen dennoch zuneigt, zeigt die abschließende Liebeserklärung des Exilanten an das wohlige Genre Christmas Songs: "they make me feel at home, although I am alone."

Christmas with the stars

Various Artists - Legacy / Sony
Wer außer absoluten Puristen sollte etwas dagegen haben, dass Weihnachtsklassiker aus den verschiedenen, von Sony eingekauften, aktuell in der Abteilung Legacy zusammengefassten Katalogen tontechnisch professionell aufgehübscht werden? Mit dem nachträglichen hinzugefügten Orchestermantel könnte allerdings schon der eine oder andere Bedenkenträger hinzukommen, auch wenn für die 13 Songs von Christmas With The Stars And The Royal Philharmonic Orchestra nicht irgendein beliebiger, sondern ebenjener berühmte (Elvis-erfahrene) Klangkörper (unter Steve Sidwell) - und zwar in den Abbey Road Studios - aufgeboten wurde. Umso mehr verwundert es, dass bei dem nicht unerheblichen Aufwand, der hier für Weihnachtsklassiker u.a. von Elvis Presley, Tony Bennett, Doris Day, Eartha Kitt, Harry Belafonte, Dean Martin, Roy Orbison oder Andy Williams (sowie den schnulzigen Fremdkörper When A Child Is Born von Johnny Mathis) betrieben wurde, irgendjemand aus dem Produktionsteam von Don Reedman & Nick Patrick dann einen gewaltigen Bock geschossen hat. Das im Booklet abgedruckteTracklisting entspricht nicht dem auf dem Tonträger - als kleiner vorweihnachtlicher Service am potentiellen Kunden hier die wirkliche, auf der Silberscheibe enthaltene Reihenfolge: 9-12-11-2-3-5-8-7-13-6-1-4-10.


x mas 12 19 christmas with the stars

www.legacyrecordings.com - Achtung, komplett falsches Tracklisting !

Lea Michele - Christmas in the City

Sony Classical / Sony

x mas 12 19 Lea Michele

 The Woman in red: https://leamichele.com

Als Nachzügler hat Lea Micheles Weihnachts-Album Christmas in the City die Redaktion zwar noch nicht erreicht, aber allem Anschein nach gibt sich die Broadway-Musical-Sängerin aus der Bronx alle Mühe, ein Genre-Schmuckstück mit modernem Big Apple-Touch abzuliefern. Das multitalentierte Glee-Gewächs (nebenbei New York Times-Bestseller-Autorin) singt sich respektabel durch 10 Genre-Standards, wobei sie naheliegenderweise auch den Frozen-Track Do You Want To Build A Snowman eingemeindet, bittet die hoffnungsvollen Kolleg*inn*en Cynthia Erivo, Darren Criss & Jonathan Groff jeweils zum Duett und bietet sogar einen selbst geschriebenen Song auf: das programmatische Christmas in New York, das sich in dieser Umgebung keineswegs zu verstecken braucht. Und den großen Auftritt auf der Showtreppe beherrscht L(e)a Michele sowieso, wie ein Blick auf das Cover bestätigt.

  Rick Wakeman - Christmas Portraits

Sony Classical / Sony

x mas 12 19 Rick Wakeman"Ich kann Euch sagen, es weihnachtet sehr..." Rick `Clayder´ Wakeman baut seinen Granary Steinway D-Flügel im Winterwald auf.

Grumpy Old Christmas-Shows im UK:
www.rwcc.com/live.asp 

 

Konnte man schon das Cover von Piano Odssey, des erst Anfang des Jahres veröffentlichten Einstands-Albums für Sony Classical bei flüchtigem Hinsehen für eine Schneekugel halten - mit seinen nun fälligen Christmas Portraits langt Keyboard- Wizzard Rick Wakeman richtig hin. Gieren die "wonderful simplistic melodies" der traditionellen Weihnachtsmusik nach Ansicht des Yes-Urgesteins doch nach genau den Piano-Ornamenten, mit denen der virtuose Crazyman zuletzt noch Oden an seine verblichenen Kragenbären verblümt hatte. Also bekommen nun mehr als 20 greise Carols, die es nicht bei drei auf die Nordmanntanne geschafft haben, das Clayder-, pardon Wakeman´sche Solopiano-Treatment verpasst, ob Silent Night, Away in a Manger, The First Noel oder das auch ohne den Wakeman schon als Kitschbombe berüchtigte When A Child Is Born - gerne & immer wieder als Medley. Wir haben es geahnt: "Weihnachten ist meine absolute Lieblings-Jahreszeit." (R.W.)

yulesville!

Various Artists - Bear Family Productions/ Bear Family

x mas 12 19 BF Yulesville

77 Minuten Vintage-Weihnachtstracks aus Yulesville, good ol´ US of A. Weiter von der Partie: The Drifters mit Clyde McPhatter, Paul Anka, The Penguins, The Four Seasons, Lightnin' Hopkins, Dee Dee Ford, Dinah Washington, Cordell Jackson, Patti Page u.v.a.

 TIPP

Offensichtlich gibt es auch nach dem Weggang von Mastermind Richard Weize bei der Bärenfamilie genügend Know How, um auch heuer zügig 33 (sic!) Rockin´ Rollin´ Christmas Blasters For The Cool Season...auf einer prall gefüllten Vintage-Weihnachts- CD zu versammeln. Natürlich inklusive des 28-seitigen 4c-Booklets mit vielen Coverabbildungen, Künstlerfotos sowie winterlichen 50´s & 60´s-Illustrationen. Die vorliegende Rockabilly´n Roll -Zusammenstellung stammt (wie schon bei Have Yourself a Swingin Little Christmas aus dem Vorjahr) vom Rumble on the Beach-Sänger & -Trommler Marc Mittelacher. Am bekanntesten hier wohl die Christmas Kisses von The Bookends & Ray Anthony, ansonsten verbreiten CD-Premieren wie die rare Doo Wop-Single der Melodeers, Wishing Is For Fools, oder reichlich Novelty-Material, etwa Sonny Bonos Comin´ Down The Chimney, Barbara Manns All I Want For Christmas Is A Steady Eddie und Augio Rios´ legendäres Donde Esta Santa Claus schnell gute Laune und machen Appetit auf mehr. "Rock, Rock, Rock Mr. Santa - the Boogie Woogie Santa will boogie all your blues away!"

www.bear-family.de

ein wintermärchen 2 - weihnachtsklassiker

Christoph Israel - V.A. - Deutsche Grammophon / Universal * WEIHNACHTS-GEWINNSPIEL 2019 - Wir verlosen 2 Cds

x mas 12 19 wintermärchen 2
Aufgenommen in der Dahlemer Jesus-Christus-Kirche - im Juli 2019...

www.swonderfulorchestra.com * http://christophisrael.de 

WEIHNACHTS-GEWINNSPIEL´19 Numero Uno !
Wir verlosen drei CDs! Drei Weihnachtsmusik-Favoriten (Song oder Album) - mit Begründung - an: gewinnspiel @ cinesoundz.net
 

Für den Nachfolger zum ersten, erfolgreichen Wintermärchen mit Weih-nachtsliedern aus Deutschland nimmt sich Produzent & Arrangeur Christoph Israel nun internationale Weihnachtsklassiker vor. Genreübergreifend sind am Mikrofon Etablierte (der alte Israel-Weggefährte Max Raabe, Ute Lemper, der gern etwas übertreibende Götz Alsmann) und junge Nachwuchs-Künstler wie Singer/Songwriter Michael Schulte, Opernsängerin Nadine Sierra (passenderweise auch bei der Deutschen Grammophon unter Vertrag) oder Glasperlenspiel-Frontfrau Carolin Niemczyk zu vernehmen. Blue Note-Star Kandace Springs hält die Soul-Jazz-Fahne hoch, während sich Stimmvirtuose Theo Bleckmann hier bei Santa Claus Is Coming To Town nicht wie gewohnt verausgabt. Acht von Israel für das 45-köpfige Berliner Swonderful Orchestra (kürzlich auch der Score zur Filmversion des Udo Jürgens-Musicals Ich War Noch Niemals in New York) arrangierte Instrumentals schlagen die weihnachtlichen Brücken zwischen den unterschiedlich eindrucksvollen Gesangs-Performances.

adventa

Various Artists - Winter & Winter / Edel

x mas 12 19 adventa

Advent im Hochgebirge - in der Besetzung: Heiða Árnadóttir (voc), Hilmar Jensson (g), Joachim Badenhorst (cl), Kristín Þóra Haraldsdóttir (va), Eiríkur Orri Ólafsson (tp).

www.winterandwinter.com * www.mogil.org *

 

Gunnar Gunnarsssons klassische isländische Kurzgeschichte Aðventa von 1936 inspirierte Kompositionen und Texte des vorliegenden gleichnamigen Konzept-Albums, einer intensiven Zusammenarbeit zwischen dem belgischen Komponisten & Klarinettisten Joachim Badenhorst und dem zwischen Belgien und der isländischen Heimat pendelnden Ensemble Mogil. Für seine Kompositionen ließ sich Badenhorst von Erinnerungen an frühere Besuche im isländischen Hochland leiten. Geschildert wird die einsame Suche des Hirten Benedikt nach seinen verlorenen Schafen - mitten im grimmigen Dezember, die am Weihnachtsabend schließlich ein gutes Ende findet. In den gemeinsam erarbeiteten 13 Stücken mit Berührungspunkten zu nordischem Folk, zeitgenössischer Klassik, Jazz oder Minimal Music ist meist, mit zwei gegen Ende in bedrohliche Kakophonie gleitenden Ausnahmen, der ätherische Gesang von Heiða Árnadóttir der rote Faden, den ihre Mitstreiter mit ruhiger Hand in Szene setzen.

maschine - alle winter wieder - zweite Edition / rob halford - celestial

Electrola / Universal * Legacy / Sony

Abteilung alte weiße Rockmannen, beide mit schon zwei Winter- & Weihnachtsalben auf dem Kerbholz. 1 Im Fall von Dieter `Maschine´ Birr, 47 Jahre lang Frontmann der legendären Puhdys, seit 2016 aber solo unterwegs, ist die nun ins weihnachtliche Rennen geschickte Zweite Edition´ natürlich eher der ergänzte Aufguß des gerade erst im letzten Jahr veröffentlichten Albums Alle Winter Wieder. Gegeben wird hier vom Dezember-affinen Amiga-Urgestein natürlich hymnischer Ostrock, unter Eingemeindung von sowohl Schlager- als auch Heavy-Passagen. Im erweiterten Tracklisting nun also vier zusätzliche Stücke (eben die vier letzten im Tracklisting), davon drei neue & mit dem Instrumental Adeste Fideles eines, das es vorher nur auf der limitierten Version des Original-Albums gab. Die teils grenzwertigen Duette mit Kerstin Ott, dem zehnjährigen Geigen-Wunderkind Gina-Sophie Gaebelein sowie dem Die Prinzen-Sänger Tobias Künzel werden um eines mit X-Factor-Casting-Show-Sänger Alexander Knappe erweitert. Und auch auf den Hidden Track der ersten Ausgabe (erneut mit Künzel) muss nicht verzichtet werden: der abschließende Fest-Kommentar Hektik, Hektik, Trallalalala. Einige Live-Termine im neuen Jahr: https://dieter-maschine-birr.de

LIVE
 

x mas 12 19 maschine birr

2 Und last but not least in der Weihnachtsmusikabteilung des laufenden Jahrgangs: Rob Halford. Für Celestial, sein bereits zweites Weihnachtsalbum (exakt 10 Jahre nach Winter Songs) versammelt der Judas Priest-Sänger Family & Friends um sich, etwa seinen Bruder Nigel am Schlagzeug, Schwester Sue an den Jingle Bells(!) und Priest-Bassist Ian Hills Sohn Alex am Bass. Wie beim vorausgegangenen Werk wird eine Mischung aus Eigenkompositionen und Heavy-Versionen bekannter Weihnachtslieder (God Rest Ye Merry Gentlemen, Away In A Manger, Deck The Halls oder Hark! The Herald Angels Sing) gegeben. Auch wenn die Balladen nicht jedem mit dem Metal God gealterten Genre-Fan munden werden, der Mehrheit dürfte der selbsterklärte `himmlische´ Mix nebst Gepose im Booklet zur Überbrückung der `staaden Zeit´ willkommen sein. https://de-de.fb.com/robhalfordlegacy

 

x mas 12 19 Rob Halford

BUCH: fettnäpfchenführer weihnachten / weihnachtszauber

Nadine Luck - ConBook * V.A. - Diogenes * WEIHNACHTS-GEWINNSPIEL 2019 - Wir verlosen 2 Fettnäpfchenführer !

1 In diesem goldglänzenden Fettnäpfchenführer Weihnachten wird das bewährte Kultur- & Reise(warnungs)führer-Konzept des Neusser Conbook-Verlages auf Advent, Heiligabend & Co. ausgeweitet. Um die vielen lehrreichen Kapitel zum Phänomen und zur Tradition der in unseren Breiten flächendeckend begangenen, als christliches Wiegenfest getarnten Kommerzsause herum wird von Autorin Nadine Luck eine etwas bemüht wirkende Rahmenhandlung gestrickt: Ein gewisser Gurian Hollerbach reist aus dem Jahr 2226 ins heutige Deutschland und lernt bei einer (noch) vierköpfigen Familie, nämlich seinen Vorfahren gleichen Namens, das ominöse Weihnachtsfest kennen, über das in der Zukunft (durch einen massiven Hackerangriff), fast sämtliche Informationen verlorengegangen sind. Auf den folglich X-Mas-ungeschulten Gurian warten daher so einige - richtig: - Fettnäpfchen... 

Autorinnen-Blog: www.mama-und-die-matschhose.de 

www.conbook-verlag.de/buecher/fettnaepfchenfuehrer-weihnachten

WEIHNACHTS-GEWINNSPIEL´19 Numero Due !
Wir verlosen zwei Bücher! Drei Weihnachtsmusik-Favoriten (Song oder Album) - mit Begründung - an: gewinnspiel @ cinesoundz.net
TIPP
 

x mas 12 19 book fettn fuehrer


 

2 Unser Lesetipp für Advent & Mußestunden über die Feiertage schon eher dieses immerhin 270 Seiten und 19 Kurzgeschichten beherbergende Taschenbuch im von Diogenes gewohnten, angenehm reduzierten Umschlags-Design (hier von Tomi Ungerer). Eine der Stories, Karl Ove Knausgards Wintergeräusche.Weihnachtsgeschenke.Weihnachtsmänner ist mit 50 Seiten gar nicht so kurz ausgefallen und eine weitere, Grégoire Herviers Das Geschenk, ist gar als Originalbeitrag für diese Anthologie von Christine Stemmermann entstanden. Nach dem musikalischen Einstieg mit einem Beitrag von Schauspieler Robert Stadlober finden sich Klassiker wie Wolfgang Borcherts Die Drei Dunklen Könige oder Truman Capotes Weihnachten mit Vater, sowie weiterer Weihnachtszauber in einer kompetenten Mischung von lebenden & verblichenen, alten & jungen Autor*inn*en wie Sy Montgomery, Herbert Rosendorfer, Heinrich Böll, Jeanette Winterson oder Laura de Weck (*1981), die die EU-Staaten an die gemeinsame Festtafel bittet: "So ist es eben, wenn die Familie zusammenkommt. Wir halten es schlecht miteinander aus. Aber ohne einander halten wir es gar nicht aus."

www.diogenes.ch/leser/titel/weihnachtszauber-9783257245127.html

TIPP
x mas 12 19 book w zauber

filmz: geister der weihnacht / der mann, der weihnachten erfand / W in Grantchester

Augsburger Puppenkiste / Universum Film * New KSM * Edel Motion
 
 

 

1 Frei nach Charles Dickens´ A Christmas Carol (s.u.): die Inszenierung der legendären Augsburger Puppenkiste, Geister der Weihnacht, der im Vorjahres-Advent gar ein Kinostart vergönnt war. Die Story ist bekannt - das misanthropische und geizige Ekelpaket Ebenezer Scrooge ist seinen Mitmenschen gegenüber unfreundlich bis grausam, beutet seinen Angestellten Bob aus und hasst speziell Weihnachten über alles. Am Abend vor dem Fest vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley zur Besinnung gerufen, statten Scrooge in der Folge der Geist der vergangenen, der gegenwärtigen und der zukünftigen Weihnacht ihre Besuche ab und öffnen dem bislang Unverbesserlichen doch noch die Augen. Fortan trägt er die Weihnacht im Herzen... Das ist mit Liebe zum Detail ausgestattet, wirkt jedoch auch für Puppenkisten-Verhältnisse auf die Gesamtlänge etwas brav und behäbig. Für kleinere Kinder ist die Mär aber dennoch nicht uneingeschränkt geeignet. Als saisonales Programm vertretbar, aber im Vergleich zu den meisten Märchenstücken, Preußler-Highlights oder echten Puppenkisten-Klassikern wie Urmel, Bill Bo, Kalle Wirsch, 3:0 für die Bärte und Gut gebrüllt, Löwe deutlich weniger originell.

www.augsburger-puppenkiste.de * www.universumfilm.de

 

x mas 12 19 dvd geister d weihnacht

2 Oliver Twist- & David Copperfield-Schöpfer Charles Dickens hat zwar nicht Weihnachten selbst erfunden, aber mit seiner zum Fest-Klassiker avancierten Erzählung A Christmas Carol (s.o.) von 1843 den Kanon der jährlich im Advent gern gelesenen Literatur eindeutig bereichert. Wie es zu dieser auch vielfach verfilmten Geschichte gekommen sein könnte, damit befasst sich Regisseur Bharat Nalluri in Der Mann, der Weihnachen erfand. Der von einer Schreibblockade heimgesuchte Autor Dickens muss in den wenigen bis zum Fest verbleibenden Wochen seine Grundidee einer Weihnachtsgeschichte mit Leben und mit tragfähigen Charakteren füllen. Der Durchbruch kommt mit dem leibhaftigen Erscheinen der Hauptfigur des Ebeneezer Scrooge (eine Steilvorlage für Christopher Plummer) im Schreibzimmer des mal prokrastinierenden, mal verzweifelten Schriftstellers. Mal britisch-leicht, mal rührselig ist das inszeniert - und sehr passabel besetzt. Die Ausstattung: Booklet & Wendecover, innen als Boni Kinotrailer & Bildergalerie. www.ksmfilm.de/programm/charles-dickens-der-mann-der-weihnachten-erfand

TIPP
x mas 12 19 dvdv charles dickens der mann der weihnachten erfand

3 Und der dritte im Weihnachts-Film-Bunde: die knuffige, in der Grafschaft Cambridgeshire während der Fifties angesiedelte britische TV-Krimi-Serie Grantchester, im letzten Herbst endlich auch im deutschen Fernsehen (bei SAT1 Gold) gelandet, kommt dem geneigten Zuschauer hierzulande zwischen den DVD-Releases von Staffel 2 und 3 (letzterer ist für Februar 2020 anberaumt) mit einem 65-minütigen X-Mas-Special.

Mit folgendem Plot: Aus einer vorweihnachtlichen Hochzeit im Sprengel von Vikar Sidney Chambers wird nichts, da der Bräutigam nicht erscheint... Als der schmerzlich Vermisste mit den Eheringen im Mund tot aufgefunden wird, haben Hobby-Detektiv Sidney und der örtliche Polizeikommissar Geordie Keating ihren nächsten Fall. Einmal mehr gilt es, inmitten der Gemeinde-Schäfchen zu ermitteln und den Mörder zu fassen, ohne dass es zu weiteren Opfern kommt. Diesem fein ausgestatteten, nostalgisch-altmodischen Feiertags-Vergnügen würde weiteres Spoilern kaum gut tun. Vorzugsweise bei (Weihnachts-)Gebäck & Tee zu goutieren.

TIPP
x mas 12 19 dvd grantchester

audiobookz: tod unter lametta 1 & 2 

beide: Various Artists - SWR 2 - der Hörverlag / edel kultur

1 Tod unter Lametta, der im letzten Jahr veröffentlichte `weihnachtliche Krimi-Spaß in 24 Kapiteln´ wurde 2019 mit dem WDR-Publikumspreis des Deutschen Hörbuchpreises ausgezeichnet. Kaum überraschend kreist der Tod unter Gurken-Ableger, aufgelegt vom gleichen Sprecher- & Hörspielmacher-Quintett um das "Fest der Gefühle: Hass, Wut, Neid, Missgunst und Völlegefühl". Gleich mehrere killende Weihnachtsmänner treiben in der Adventszeit ihr Unwesen: die Santa-Opfer (sie summieren sich auf, jawohl 24) werden per Lichterkette erdrosselt, kommen in Schneemännern zu Tode oder vertragen klassische Festspeisen wie Glühwein, Gans & Knödel überhaupt nicht. Im Auge des Taifun: der schwergewichtige Hobbykriminologe Alfons Friedrichsberg, natürlich gegeben von Jochen Malmsheimer, assistiert von Pastewka, Sting & Frier. Im heuer nachgelegten Sequel Tod unter Lametta 2, das die bewährte Riege und die Vielzahl der von ihr verkörperten Charaktere in ein zugeschneites Schwarzwälder Hotel steckt, läuft die Sting´sche Festphantasie dann etwas aus dem Ruder. Zwar ist die 24-teilige Präsentation als Hörspiel-Adventskalender (beim Heimatsender SWR oder in der ARD-Audiothek) schlüssig - beim Digipak-Tonträger aber, der im Vergleich zum Vorgänger nun die fast doppelte Laufzeit auf zwei Cds verteilt, ergeben sich am Stück doch einige Wiederholungen und Längen. Das liegt weniger an den weiter mit Spaß performenden Comedians als an Leonard Koppelmanns Regie und Stings Skript. Dessen in bemühtes Schwyzerdütsch getunkter Hoteldirektor bekommt zudem deutlich zuviel Raum. Ein Highlight dagegen der kurze Schlagabtausch zwischen Bastian Pastewka und Annette Frier in alternativem Deutsch-Chinesisch. Fans der Reihe werden natürlich so oder so zugreifen.

www.ardaudiothek.de/tod-unter-lametta/57115704/alle

 

x mas 12 19 audio lametta 1

x mas 12 19 audio lametta 2

www.randomhouse.de/Hoerbuch/Tod-unter-Lametta

www.randomhouse.de/Hoerbuch/Tod-unter-Lametta-2

COMICz: walt disneys wundervolles weihnachtsfest / Cassandra Darke

Egmont Ehapa Comic Collection * Posy Simmonds - Reprodukt

x mas 12 19 comic disney

www.egmont-comic-collection.de

 
 

1 Walt Disneys Wundervolles Weihnachtsfest ist der Titel der diesjährigen Sammlung von weihnachtlichen Comic-Stories aus Entenhausen bei Egmont. Meist steht Donald nebst Duck´schem Anhang im Mittelpunkt, Micky & Goofy kommen zweimal zum Einsatz, während in den 15 international (von den USA bis Skandinavien) bunt gemischten Geschichten (sechs davon hier als deutsche Erstveröffentlichung) auch ältere Disney-Charaktere wie Karl Käfer oder das brasilianische Papageien-Phänomen José Carioca (aus Die Drei Caballeros) jeweils einmal zum Einsatz kommen. Der Weihnachtsmann taucht mehrmals persönlich auf, einmal, im von Arild Midthun umgesetzten norwegischen Beitrag aus dem Donald Julealbum von 2014, sieht er mehr nach Uderzo als nach Disney aus. Doch nur der vorletzte Beitrag, ein wirrer 1960er Hybrid aus Peter Pan und Schneewittchens Sieben Zwergen, bleibt gänzlich ein Fremdkörper. Interessanterweise erschien genau diese Christmas Story zeitgleich zur Veröffentlichung in den USA schon im Hamburger Echo, wie man aus dem verdienstvollerweise nebst einem Intro-Text inkludierten Quellenverzeichnis erfährt. Der wertige Kunstledereinband macht das Ganze dann endgültig Christbaum-kompatibel.

 
2 Am 21.12. stellte Posy Simmonds (Tamara Drewe, Gemma Bovery) persönlich ihre neue, in der Londoner Kunstszene angesiedelte Graphic Novel Cassandra Darke auch in München vor. Ebenjene kauzig-misanthrope Galeristin hat es mit der Echtheit der von ihr verkauften Skulpturen nicht allzu genau genommen. Als das auffliegt, lässt die Richterin Cassandra zwar mit 200 Stunden Sozialarbeit davonkommen, aber ihr Vermögen ist großteils futsch. Große Einsichten hat dieser Vorfall bei der eigensinnigen Kunsthändlerin allerdings nicht ausgelöst. Über ihre Untermietern, die Aktionskünstlerin Nicki, wird CD mitten in der Adventszeit in einen Mordfall verwickelt, der sie aus ihrem komfortablen Kokon in erheblich düsterere Teile Londons führt. Der nicht unkomplizierten Aufklärung, die mit ernsthaften Blessuren für die Antiheldin endet, werden Simmonds-Fans nur allzugerne folgen. Auch der dritte bei Reprodukt erschienene Band der 74-jährigen britischen Autorin changiert auf unterhaltsame Weise zwischen sachter Gesellschaftskritik & Krimi-Komödie. www.reprodukt.com
TIPP
comics 12 19 cassandra darke

und...last but not least...WEIHNACHTS-LIVE-TIPPs!

SCROOGE - ES IST NIE ZU SPÄT

Maskenspiel mit Originalmusik frei nach Charles Dickens A Christmas Carol (f Erwachsene & Kinder ab 8 Jahren - Pasinger Fabrik München - 6. - 8.12. 2019

Im Theater VIEL LÄRM UM NICHTS in der Pasinger Fabrik lässt das PerpetuoMobileTeatro aus Minusio im italienischsprachigen Teil der Schweiz in einer eigenen Maskentheater-Inszenierung die Geschichte des alten Geizhalses & Weihnachtshassers Scrooge (s.o.) aufleben.

www.pasinger-fabrik.de/Veranstaltung/scrooge-es-ist-nie-zu-spaet

 

LIVE

1 x mas scrooge

Scrooge-Trailer *

PerpetuoMobileTeatro - Website

 

Christmas Classics at the Movies 2

Filmmusik aus Weihnachtsklassikern

Nach der erfolgreichen Aufführung im letzten Jahr kommt das Rundfunkorchester des Bayrischen Rundfunks erneut ins Münchner Prinzregententheater, um Filmmusik aus mehr oder weniger klassischen Filmen mit Thema Weihnachten dem geneigten Publikum zu Gehör zu bringen. Die Bandbreite ist recht groß, die romantische Komödie Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück ist am 11. Dezember 2019 ebenso dabei wie Musik aus den Harry Potter-Filmen, Irving Berlins White Christmas oder Miklos Roszas biblisch-monumenaler Score zu Ben Hur. Wer es nicht ins Theater schafft, kann das Orchester unter dem Dirigat von Gavin Sutherland auch live im Radio hören oder den Video-Livestream auf www.br-klassik.de/concert verfolgen.

 

 

LIVE

 

 

1 x mas movies

www.rundfunkorchester.de/christmas-classics-at-the-movies-vol-2-muenchen-11-12-2019/k13738/

 

Wenn´s denn sein muß...: Frohes Fest!

Oliver Kalkofes besinnlich-böse Weihnachts-Show
Kalkofes Mattscheibe – Live, in Farbe und auf großer Leinwand…

Oliver Kalkofe live - Montag, 16. Dezember 2019, 20 Uhr - Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Berlin

Dienstag, 17. Dezember 2019, 20 Uhr Mathäser Kino München

1 x mas Kalki

Weia - der Mattscheiben-Kalkinator spießt Weihnachten auf...

www.mathaeser.de/mm/filmdetail/wenns-denn-sein-muss-frohes-fest/D2064000012PLXMQDD

 

LIVE

 

Seit seligen 90er Frühstyxradio-Zeiten (als jugendgefährdender Schmuddel-Märchenerzähler Dr. Hotte) arbeitet sich Rundfunk-Comedian Oliver Kalkofe immer wieder auch an dieser "Nacht mit Weih davor" ab.

Und wie im letzten Jahr kommt uns Kalkman als vorweihnachtlicher Wiederholungstäter auch heuer mit seinem Programm Wenn´s denn sein muss...: Frohes Fest - live nach Berlin und München.

Zumal es Anno 2019 auch noch das 25-jährige Jubiläum von Kalkofes Mattscheibe zu begehen gilt. Auf die "wohl schrägste Weihnachtsfeier aller Zeiten" mitsamt kultigen Clips, Stand-up-Einlagen und neuem, persönlichen Kalki-Jahresrückblick darf also zumindest jede(r) gesapannt sein, die/der im Vorjahr noch nicht zugegen war.

Das Publikum ist zudem zur Teilnahme am legendären Trash-Wichteln aufgerufen - ungeliebte Geschenke mitbringen - aber, schon vor dem Fest?

https://kalkofe.de

x mas 1 jimi hendrix



In diesem Sinne -

 

Season´s Greetings - Merry Christmas and a Happy New Year!

 

...und zur 2020er-Film-Kalender-

Neujahrs-Verlosung ab 27.12.18 ...

 

Watch this space.

 

© cinesoundz 2019