• FILMz
  • EXIL / THE CLIMB - D-KINOSTARTS 20.08.2020

FREUD - neu im Stream bei NETFLIX

freud

Netflix - Stream - neu ab 23.März 2020

1 freud netflix trailer poster zur serie freud 2
Freud Fiction - des Psychoanalytikers frühe Jahre als morbide k.u.k. - Krimi-Serie - ein Netflix Original. www.netflix.com/de 

1 freud

Ein Liebes-Happy End gibt es nicht, soviel sei verraten. "Die Therapie ist abgeschlossen. Sag es. Sei Sigmund Freud - verändere die Welt." Obwohl hierzulande schnell in den Top 10 beim US-Streaming-Anbieter - eine zweite Staffel ist von ORF oder Netflix noch nicht bestätigt.

 TIPP
 

Für FREUD, die erste Netflix-Produktion aus Österreich, entwickelt Regisseur Marvin Kren ( 4 Blocks-I ) eine atmosphärische, düster-blutige Krimi-Story mit dem jungen Sigmund Freud im Mittelpunkt, als "selbstzerstörerischer, kokainsüchtiger Angeber."

Kren nimmt sich alle Freiheiten, denn über Freuds frühe Jahre ist wenig bekannt, nachdem der alle Zeugnisse, Briefe & Unterlagen zu seiner Person 1885 verbrannt hatte. Der heute so berühmte wie zeitlebens (und auch danach) umstrittene Begründer der Psychoanalyse beschäftigte sich in frühen Jahren tatsächlich intensiv mit Hypnose, auf diesem gesicherten Fakt wird ein phantastisch-morbider Plot inszeniert, der über acht Folgen trägt und mit einer bemerkenswerten Besetzung punktet.

Der 30-jährige, für seine Thesen innerhalb medizinischen Gesellschaft Wien angefeindete Freud (Robert Finster) tut sich mit dem wackeren, aber Weltkriegs-traumatisierten Polizisten Kiss (Georg Friedrich) und dem psychisch ebenfalls angeschlagenen Hypnose-Medium Fleur Salomé (Ella Rumpf) zusammen, um einen Serienmörder zu fassen, dessen Bluttaten die Hauptstadt in Atem halten. Nach der Weltpremiere der ersten 3 Folgen auf der Berlinale, lief Freud im März 2020 zunächst im Free-TV auf ORF, um dann international bei Netflix veröffentlicht zu werden.

© Cinesoundz 2020